Frischkäse-Torte mit Mandarinen (no bake)

Kühlschranktorte Frischkäse Mandarinen

Allgemein, Torten | 5. April 2020 | Von

(Werbung/Verlinkung zu anderen Blogs)

Heute ist es wiedermal soweit – es ist der der erste Sonntag des Monats und somit Zeit für eine neue Foodblogparty von Leckeres für jeden Tag.

Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Kuchen im weitesten Sinne, denn es sind auch einige Torten dabei. Von mir zum Beispiel 😉 . Aber seht selbst, am Ende des Beitrags sind alle großartigen Rezept-Ideen aller Teilnehmer als Linkliste aufgeführt. 

No bake Torte Frischkäse Mandarinen

Da ja mancherorts noch schwierig an Mehl zu kommen ist, habe ich mich für eine no bake-Torte (also eine Kühlschranktorte) entschieden. Ein klassische Kombination, die ich persönlich sehr gerne mag  – Frischkäse mit Mandarinen. Diese frische Torte schmeckt das ganze Jahr über und besonders denen, die eigentlich gar keine Torten mögen 😉 . 

Für den Boden benötigt man Kekse nach Geschmack (Löffelbiskuits, Butterkekse, Amarettini, Haferkekse oder oder oder), geschmolzene Butter und Zitronenabrieb. Die Kekse werden zerkleinert, der Zitronenabrieb dazugeben und mit der flüssigen Butter vermengt. Die Keksmasse wird in der Springform verteilt und gleichmäßig festgedrückt. 

Anschnitt Frischkäsetorte Mandarinen

Für die Füllung wird das Pulver für Zitronen-Götterspeise mit der Abtropfflüssigkeit (oder Wasser) verrührt und anschließend erwärmt. Leicht abgekühlt wird die Masse unter den Frischkäse gerührt und erstmal für einige Minuten zum Gelieren in den Kühlschrank gestellt. Danach rührt man noch frisch gepressten Zitronensaft unter. Anschließend wird geschlagene Sahne untergehoben. Und natürlich die abgetropften Mandarinen untergerührt.

Damit die Oberfläche oben schlicht ist, habe ich vorher etwas Creme zur Seite gestellt und diese über der Mandarinen-Frischkäse-Masse verteilt. Fertig ist die Torte! Naja, sie muss jetzt noch für mindestens 4 Stunden oder halt über Nacht in den Kühlschrank, aber da muss man ja nicht dabei sein. Vor dem Servieren löst man die Torte natürlich noch aus der Form, aber das versteht sich ja von selbst, oder?

Frischkäse-Mandarinen-Torte von oben

Ich bin ja ein großer Fan von Mandarinen im Kuchen oder in der Torte, deshalb fand ich die Torte ausgesprochen lecker. Natürlich gibt es wegen meiner Mandarinen-Liebe auch schon einige Rezepte mit Mandarinen hier auf dem Blog:

Banner Leckeres für jeden Tag

Und nun lasst euch inspirieren von den zahlreichen, vielfältigen aber garantiert leckeren Rezeptideen der anderen Teilnehmer:

Volker von Volkermampft mit Eierlikörtorte zum Osterfest

Britta von Backmaedchen 1967 mit Mandarinen-Quark-Sahne Torte

Caroline von Linal’s Backhimmel mit Buttermilch-Beeren-Kuchen

Izabella von Haus und Beet mit Kuchen im Glas – Eine kleine leckere Nachspeise

Kathrina von Küchentraum & Purzelbaum mit Eierlikör Torte mit Himbeeren

Ronald von Fränkische Tapas mit Madeleines

Sylvia von Brotwein mit Apfelkuchen mit Streusel und Hefeteig vom Blech

Gabi von slowcooker.de Schneller Streuselkuchen mit Himbeeren

Stephie von kohlenpottgourmet mit Dinkel-Bananen-Gugl mit Schokoguss

Juli von Naschen mit der Erdbeerqueen mit Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform

Conny von Mein wunderbares Chaos mit Russischer Zupfkuchen mit Aprikosen

Susan von Labsalliebe mit Baghlava / Baklava Cake

Silke von Blackforestkitchen mit Schnelle Ostertorte

Marie-Louise von Küchenliebelei mit Erdnussbutter-Brownies mit Erdbeermarmelade

unterschrift

 

 

Frischkäse-Torte mit Mandarinen (no bake)
Fruchtig, frische Kühlschrank-Torte, die das ganze Jahr über schmeckt.
Write a review
Print
Prep Time
30 min
Prep Time
30 min
ZUTATEN
Für den Keksboden
  1. 200 g Löffelbiskuits oder Butterkekse
  2. Abrieb 1Bio-Zitrone
  3. 120 g Butter
Für den Belag
  1. Mandarinen aus der Dose (Abtropfgewicht 480 g)
  2. 1 Beutel Götterspeise Zitrone
  3. 300 g Frischkäse, natur
  4. 125 g Zucker
  5. 400 g Sahne
  6. Saft von 2 Zitronen
ZUBEREITUNG
  1. Den Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier belegen.
  2. Die Kekse im Mixer fein zerkleinern (oder in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern), Die Brösel mit dem feinen Zitronenabrieb mischen.
  3. Die Butter schmelzen, zu den Kekskrümeln geben und alles vermengen. Die Masse in die Springform füllen und mit dem Rücken eines Esslöffels verteilen und andrücken. Die Form für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Die Mandarinen zum Abtropfen in ein Sieb schütten, dabei die Flüssigkeit auffangen.
  5. 200 ml der Abtropf-Flüssigkeit (alternativ 200 ml Wasser) in einen Topf geben. Das Götterspeise-Pulver einrühren und zwei Minuten quellen lassen. Danach unter Rühren bei schwacher Hitze erwärmen, bis sich das Pulver auflöst.
  6. Frischkäse und Zucker in einer Schüssel glattrühren. Die aufgelöste Götterspeise portionsweise dazugeben und unterrühren. Die Schüssel anschließend in den Kühlschrank stellen, bis die Masse beginnt zu gelieren.
  7. Wenn die Frischkäsemasse geliert, den Zitronensaft dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Wieder für ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen.
  8. Inzwischen die Sahne steifschlagen und anschließend nach und nach unter die Frischkäsemasse heben. Ca. 1/3 der Creme in eine separate kleine Schüssel füllen. In die restliche Creme kommen die abgetropften Mandarinen, die ebenfalls vorsichtig untergehoben werden. Achtung! Vorher einige schöne Mandarinenfilets für die Deko zu Seite legen!
  9. Zuerst die Creme mit den Mandarinen gleichmäßig auf dem Keksboden verteilen, dann die restliche Creme ohne Mandarinen darauf geben, verteilen und glattstreichen. Für mindestens 4 Stunden, besser über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  10. Vor dem Servieren die Torte aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte stellen und mit den zurückgelegten Mandarinen nach Wunsch dekorieren.
NOTIZEN
  1. Zeitangabe oben ohne Kühlzeiten.
Küchenmomente https://www.kuechenmomente.de/
Frischkäse-Torte Mandarinen Pinterestpost

Kommentare

  1. Leave a Reply

    Conny
    5. April 2020

    Liebe Tina,
    Deine Torte hört sich wunderbar frisch und fruchtig an – und ist damit genau nach meinem Geschmack. Also ich nehme sehr gerne ein Stückchen zum Kaffee!
    Herzlichst, Conny

    • Leave a Reply

      Tina
      5. April 2020

      Das freut mich, dann nimm dir einfach einen Teller und lass es dir schmecken 🙂 .
      Liebe Grüße
      Tina

  2. Leave a Reply

    Susan
    5. April 2020

    Liebe Tina,

    deine No Bake Torte sieht so was von lecker aus und perfekt wenn kein Mehl zur Hand ist.
    Es ist doch wirklich verrückt wie die Menschen zur Zeit Mehl & Co horten.

    Herzliche Grüße

    Susan

    • Leave a Reply

      Tina
      5. April 2020

      Liebe Susan,
      wie sagte Helmut Schmidt ganz richtig: In der Krise zeigt sich der wahre Charakter eines Menschen. Diese unsozialen Hamsterkäufe machen einem echt Angst und mich wirklich wütend.Schauen wir mal, was da noch auf uns zukommt.
      Pass auf dich uns deine Lieben auf und bleib gesund.
      Herzliche Grüße
      Tina

  3. Leave a Reply

    Ronald
    5. April 2020

    Hallo Tina,
    eigentlich ist meine Mitbewohnerin fürs Backen zuständig. Mit Deiner no-bake Mandarinentorte, die obendrein noch sehr lecker aussieht, ist das ein ideales Rezept für mich. Vielen Dank für Deinen Beitrag, noch einen schönen Sonntag und schon mal ein frohes Osterfest.

    • Leave a Reply

      Tina
      5. April 2020

      Das freut mich, lieber Ronald. Dann kannst du deine Mitbewohnerin ja mal mit einer Torte überraschen 😉 .
      Genießt (soweit aktuell möglich) die Osterfeiertage.
      Liebe Grüße
      Tina

    • Leave a Reply

      Tina
      5. April 2020

      Vielen Dank, Sylvia. Das trifft es ziemlich genau. Lecker, schnell, unkompliziert 😉
      Liebe Grüße
      Tina

  4. Leave a Reply

    Gabi
    5. April 2020

    Jeder hat ja so seinen kulinarischen Alptraum – meiner ist Dosen-Mandarinen 😉 Schon seit Kindertagen schütteln mich die – aber deine Kühlschranktorte lockt mich. Ich glaube, die gibts bei mir mal mit Erdbeerscheibchen…

    • Leave a Reply

      Tina
      5. April 2020

      Das kann ich gut nachvollziehen, das habe ich bei Gewürzgurken 😉 .
      Mit Erdbeeren, roter Götterspeise und Schoko-Keksboden habe ich die Torte übrigens auch schon gemacht. Auch sehr lecker ;-).
      Liebe Grüße
      Tina

  5. Leave a Reply

    Marie-Louise
    5. April 2020

    Liebe Tina,

    das ist für mich die aaaabsolute Sommertorte. No bake und ohne Mehl, ich meine, geht es besser? Das mit dem Wackelpuddingmix finde ich einen super Trick. Das ist für mich ab jetzt die einzig akzeptable Erklärung für Menschen, die Zitronenwackelpudding kaufen. Denn, ich meine, mal ehrlich: Waldmeister ist doch sonst die einzig wahre Wackelpuddingsorte! 😀
    Deine Torte sieht wirklich super aus, danke fürs Rezept!
    Alles Liebe
    Marie-Louise

    • Leave a Reply

      Tina
      5. April 2020

      Hihi, stimmt. So pur gibt es bei uns auch nur Waldmeister-Götterspeise mit Vanillesoße. Kanntest du das mit der Götterspeise noch nicht? Dann guck mal hier unter Joghurt-Zebra-Torte 😉 .
      Liebe Grüße
      Tina

  6. Leave a Reply

    Britta von Backmaedchen 1967
    5. April 2020

    Liebe Tina,

    was für ein leckeres Törtchen, da haben wir beide wohl den gleichen Geschmack, denn ich liebe Mandarinen genau wie Du. Wollen wir tauschen ich probiere Deine und Du meine?…Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend und pass gut auf Dich auf und bleib gesund.

    Liebe Grüße
    Britta

    • Leave a Reply

      Tina
      14. April 2020

      Liebe Britta,
      ja klar tausche ich mit dir! Deine Torte sieht ja sowas von lecker aus 🙂 !

      Herzliche Grüße
      Tina

  7. Leave a Reply

    Silke
    5. April 2020

    Liebe Tina, Dein Keksboden ist eine absolut super Idee um in dieser Zeit Mehl zu sparen. Und Frischkäse und Mandarinen sind immer eine leckere Kombi. Ein richtig schönes Frühlingstörtchen. Liebe Grüße und schon mal schöne Ostern für Dich und Deine Familie, bleibt gesund. Silke

    • Leave a Reply

      Tina
      14. April 2020

      Liebe Silke,
      das war auch mein Gedanke. Außerdem sind die Kühlschranktorten immer so einfach zuzubereiten lassen sich prima schon am Vortag fertig machen.
      Pass auf dich und deine Lieben auf.
      Herzliche Grüße
      Tina

  8. Leave a Reply

    Caroline | Linal's Backhimmel
    5. April 2020

    Eine wirklich ganz tolle Torte hast du da gezaubert, liebe Tina!
    Ich liebe Mandarinen im Kuchen auch sehr, deshalb werde ich mir dein Rezept gleich mal speichern 🙂
    Liebe Grüße
    Caroline

    • Leave a Reply

      Tina
      14. April 2020

      Hallo Caroline,
      das freut mich natürlich sehr.
      Liebe Grüße
      Tina

  9. Leave a Reply

    Kathrina
    6. April 2020

    Liebe Tina,
    was für eine leckere Torte! Der Keksboden ist die perfekte Lösung, wenn das Mehl knapp wird. Kekse sind ja meistens noch irgendwo da.
    Liebe Grüße

    • Leave a Reply

      Tina
      14. April 2020

      Genau das dachte ich mir auch 🙂 . Wenn die Keksregale in den Supermärkten demnächst auch komplett leer sein sollten, dann weiß ich es auch nicht….
      Liebe Grüße
      Tina

  10. Leave a Reply

    Stephie
    12. April 2020

    Hallo liebe Tina,

    Deine no-bake Torte sieht phantastisch aus !! Ich finde, da hat auch keiner mehr ne Ausrede, von wegen „ich kann nicht backen“. Und dann SO ein leckeres, wunderschönes Ergebnis – ganz toll !

    Hab schöne Ostern,
    liebsten Gruß
    Stephie

    • Leave a Reply

      Tina
      14. April 2020

      Hihi, da hast du recht liebe Stephie und auch „hab kein Mehl“ zählt nicht 😉 .
      Danke für deinen lieben Kommentar, Stephie.
      Herzliche Grüße
      Tina

  11. Leave a Reply

    Volker
    13. April 2020

    Hallo Tina,

    da würde ich gerne sofort zugreifen. Gerade bei diesen frischen Kuchen kann man sich auch wunderbar einreden, dass sie total leicht sind. (Sind sie, keine Widerrede!).

    Gruß Volker

    • Leave a Reply

      Tina
      14. April 2020

      Meine Worte 😉 .
      Liebe Grüße nach Hamburg
      Tina

  1. Baghlava / Baklava Cake کیک باقلوا - Labsalliebe - […] Tina von Küchenmomente mit Frischkäse-Torte mit Mandarinen (no bake) […]
  2. Schneller Streuselkuchen mit Himbeeren | Langsam kocht besser - […] Tina von Küchenmomente mit Frischkäse-Torte mit Mandarinen (no bake) […]
  3. Kuchen im Glas – Eine kleine leckere Nachspeise - Haus und Beet - […] Frischkäse-Torte mit Mandarinen (no bake) | Küchenmomente sagt: 5. April 2020 um 11:46 Uhr […]
  4. Eierlikörmousse-Torte | volkermampft - […] Torte mit Himbeeren Ronald von Fränkische Tapas mit Madeleines Tina von Küchenmomente mit Frischkäse-Torte mit Mandarinen (no bake)…
  5. Eierlikör Torte mit Himbeeren - Küchentraum & Purzelbaum - […] kleine leckere Nachspeise Ronald von Fränkische Tapas mit Madeleines Tina von Küchenmomente mit Frischkäse-Torte mit Mandarinen (no bake) Sylvia…
  6. Dinkel-Bananen-Gugl mit Schokoguss - - […] Tina von Küchenmomente mit Frischkäse-Torte mit Mandarinen (no bake) […]

Hinterlasse einen Kommentar

Impressum | Datenschutzerklärung