Obstsalat Rainbow

Obstsalat mit Orangen-Honig-Dressing

Allgemein, Desserts / Eis | 14. Juni 2020 | Von

(Werbung/Verlinkung zu anderen Blogs)

Heute laden wir Blogger von All you need is… euch ein, mit uns an einer riesigen Salatbar entlang zu schlendern. Auch wenn ihr heute nicht direkt probieren könnt, so könnt ihr euch auf jeden Fall Inspirationen für spannende Salat-Varianten holen, denn am Ende des Beitrages habe ich euch die Beiträge aller Teilnehmer verlinkt.

Von mir gibt es einen bunten Obstsalat, den man natürlich je nach Saison und Geschmack variieren kann. Für diesen Salat habe ich einfach unsere Obstschale geplündert und dazu frische Erdbeeren vom Stand am Ende der Straße verwendet. 

Obst Salat in Regenbogenfarben

Kennt ihr das auch? Eigentlich essen die Jungs ganz gerne Obst, am liebsten allerdings, wenn man es ihnen schon „kleingeschnippelt“ serviert. So war das bei mir als Kind auch (und ist es heute irgendwie auch immer noch).  Irgendwann bin ich dazu übergegangen, regelmäßig Obstsalate als frischen Snack für zwischendurch zuzubereiten. Der wird hier von allen natürlich immer gerne gegessen, man braucht ja auch nur noch loslöffeln….

Aber auch als fruchtiger, leichter Abschluss nach einem gemütlichen Grillabend ist ein Obstsalat immer eine gute Idee. Überrascht eure Lieben doch mal mit einem Schicht-Obstsalat in Regenbogenfarben und Orangen-Honig-Dressing so oder ähnlich wie diesem hier zum Dessert. Da sagt bestimmt niemand „nein danke“ 😉 .

Schichtsalat Obstsalat Rainbow

Tja zur Zubereitung braucht man ja nun nicht viel schreiben…Das Obst  verlesen, waschen, schälen und in Stücke schneiden (je nach Obstsorte halt). Danach alles farblich sortiert schichtweise in eine Glasschale füllen. Für das Dressing einfach Orangensaft, Zitronensaft und Honig verrühren und entweder direkt zum Salat geben oder separat dazureichen. Fertich… 😉 

Obstsalat Dessert

Ein weiteres beliebtes fruchtiges Dessert für einen Grillabend mit Gästen ist übrigens die Joghurtbombe im Fruchtbeet. Etwas aufwändiger zwar, aber auch sehr lecker…

 All you need is …Salatbar

Und jetzt freue ich mich auf die großartigen Ideen der lieben Bloggerkollegen und schlendere mit euch mal an der laaangen Salatbar entlang:

Feed me up before you go-go Kichererbsen-Tahini-Salat mit Tortillachips

Möhreneck Griechischer Salat mit mariniertem Tofu

Langsam kocht besser Honig-Senf-Dill-Dressing wie vom schwedischen Möbelhaus

Kleines Kuliversum Vegetarischer Caesar Salat

Jankes*Soulfood Bunter mexikanischer Nudelsalat mit Nachos

Volkermampft Spanischer Röstkartoffel-Salat mit Chorizo und weißen Bohnen

Lebkuchennest Gegrillte Salatherzen mit Kartoffeldressing

ninamanie Lauwarmer bunter Kartoffel-Spargel-Salat

Mein wunderbares Chaos Grüner Spargel Caprese mit Orangen-Gremolata

Nom Noms food Würziger Wassermelonen-Gurken-Salat mit erfrischendem geeisten Ziegenkäse

Applethree Tortellini Salat Rezept vegetarisch

zimtkringel pfeffriger Erdbeersalat mit Gorgonzola

Ye Olde Kitchen Lauwarmer Graupensalat mit Radieschen, Zuckerschoten und Kräutern

evchenkocht Gerösteter Kartoffelsalat mit keine Grüne-Sauce-Dressing

Cakes, Cookies and more Gegrillter Caesar Salad mit Hühnchen

Ina Is(s)t  Gegrillter Fenchelsalat mit Grapefruit und Kalamata Oliven

SavoryLens Tabouleh – Libanesischer Petersiliensalat mit Perl-Couscous

pastasciutta.de Möhrensalat mit Sesamsauce

Küchentraum & Purzelbaum Brotsalat mit Tomaten

Brotwein Salat mit Käse und Schinken – Salade Montagnarde

Probieressmahl Zucchinisalat mit Mango & Kichererbsen

Teekesselchen Genussblog Gegrillter Salat (vegan)

Na, habe ich übertrieben? Hier findet doch garantiert jeder seinen neuen Lieblingssalat….

unterschrift

 

 

Obstsalat Rainbow
Serves 4
Ob als Dessert oder einfach zwischendurch...Obstsalat ist immer eine gute Idee! Hier mal als Rainbow-Schichtsalat-Variante
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Prep Time
10 min
ZUTATEN
Obst nach Saison und Geschmack oder was die Obstschale so hergibt in Regenbogenfarben zum Beispiel
  1. 125 g Erdbeeren
  2. 5 Scheiben Ananas
  3. 8-10 Aprikosen
  4. 2 -3 Kiwis (oder grüne, kernlose Weintrauben oder beides)
  5. 125 g Blaubeeren
  6. 125 g rote Weintrauben
Für das Dressing
  1. 80 ml Orangensaft
  2. Saft ½ großen Zitrone
  3. Ca. 1 EL Honig (Menge nach Geschmack und Früchten)
Außerdem
  1. Einige Blätter frische Minze (optional)
ZUBEREITUNG
  1. Erdbeeren, Aprikosen, Blaubeeren und Weintrauben putzen, waschen und trockentupfen.
  2. Die Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln.
  3. Die Ananas schälen und den Strunk entfernen. Erst in Scheiben und danach in Stücke schneiden.
  4. Die Aprikosen vierteln, dabei den Stein entfernen.
  5. Die Kiwis schälen, in Scheiben schneiden und diese halbieren oder mit einem Keksausstecher nach Wahl ausstechen.
  6. Das Obst nach Farben sortiert schichtweise in ein Glasgefäß füllen.
  7. Für das Dressing Orangen- und Zitronensaft mit Honig verrühren. Abschmecken, evtl. etwas mehr Honig dazugeben.
  8. Das Dressing direkt über das geschichtete Obst verteilen oder separat zum Salat reichen.
  9. Wer mag, kann den Salat mit einigen frischen Minze-Blättern garnieren.
Küchenmomente https://www.kuechenmomente.de/
Obstsalat Rainbow Pinterestpost

 

Kommentare

  1. Leave a Reply

    Martina
    14. Juni 2020

    Wie lecker! Man macht viel zu selten Obstsalat… Warum eigentlich? Bei deinem bekommt man direkt gute Laune!
    Liebste Grüße von Martina

    • Leave a Reply

      Tina
      15. Juni 2020

      Na ja, das Schnippeln halt…aber wenn man dann loslöffelt und genießt ist das ganz schnell wieder vergessen 😉
      Liebe Grüße
      Tina

  2. Leave a Reply

    Gabi
    14. Juni 2020

    Die Blagen sind doch überall gleich: Obst essen? Muss nicht – aber wenn du ihnen das schön zerteilt hinstellst…. Kommt mir sowas von bekannt vor 🙂 Obwohl: Ich bin ja auch so, vor allem, wenn man mir als Foodbloggerin so ne schöne Glasschale präsentiert. Darf ich fragen, wo du die her hast????

    • Leave a Reply

      Tina
      15. Juni 2020

      Hey Gabi,
      das beruhigt mich sehr – ich dachte schon nur meine Kids so 😉 . Diese schöne Glasschale ist übrigens eine Vase, gab es in 3 Größen als Bundle für´n Appel und nen Ei bei dem riesigen Blumen- und Dekoladen in Holland (Denekamp). Ist aber schon baffzig Jahre her. Die sind aber super für Schichtsalate oder Trifles…
      Liebe Grüße
      Tina

  3. Leave a Reply

    Kathrina
    14. Juni 2020

    Der Salat sieht super toll aus. Der perfekte Nachtisch/Snack an heißen Sommertagen.
    Liebe Grüße,
    Kathrina

    • Leave a Reply

      Tina
      15. Juni 2020

      Vielen Dank liebe Kathrina,
      ist zwar etwas oldschool, aber immer eine feine Sache.
      Herzliche Grüße
      Tina

  4. Leave a Reply

    Simone von zimtkringel
    14. Juni 2020

    Ooooh, das sieht schön aus! Bei uns ist das auch so: Ganzes Obst? Och…. Mundfertig geschnippelt? Her damit! Dabei sitzen bei uns nur mehr oder weniger erwachsene Menschen am Tisch!

    • Leave a Reply

      Tina
      15. Juni 2020

      Scheint ja doch überall so zu sein, hihi. Wenn man sich also mit deiner Familie gut stellen will, bringt man einfach eine große Schüssel Obstsalat mit…gut zu wissen 😉 .
      Liebe Grüße
      Tina

  5. Leave a Reply

    Ina Apple
    14. Juni 2020

    Das sieht nach dem perfekten Sommersalat für mich aus! Sehr, sehr lecker und erfrischend!
    Liebe Grüße, Ina

    • Leave a Reply

      Tina
      15. Juni 2020

      Das freut mich liebe Ina!
      Ist auf jeden Fall die beste Möglichkeit, der „Obstmüden“ Familie einen Vitamin-Boost zu verpassen 😉 .
      Herzliche Grüße
      Tina

  6. Leave a Reply

    Sabrina
    14. Juni 2020

    Das sieht ja toll aus! Einfach perfekt für den Sommer!
    LG
    Sabrina

    • Leave a Reply

      Tina
      15. Juni 2020

      Hallo Sabrina,
      Obst ist halt von sich aus schon fotogen, da macht die Zubereitung schon Spaß 🙂 .
      Liebe Grüße
      Tina

  7. Leave a Reply

    Conny
    14. Juni 2020

    Liebe Tina,
    Dein Früchte-Regenbogen sieht so wunderschön aus. Und, ja, manchmal braucht man einfach jemanden, der das Obst für einen schnippelt. <3
    Herzlichst, Conny

    • Leave a Reply

      Tina
      15. Juni 2020

      Hey Conny,
      leider findet sich hier kein Freiwilliger, aber Obst schnippeln macht immer noch mehr Spaß als Kartoffelschälen, oder?
      Ich wünsche dir eine angenehme Woche.
      Liebe Grüße
      Tina

  8. Leave a Reply

    Eva von evchenkocht
    14. Juni 2020

    Hallo liebe Tina, ich bin leider schon groß und muss mir meine Obstteller normalerweise selber schnibbeln, aber wenn du mit deiner Schale vorbeikämst! Ich wäre sofort on fire! Meine Oma hat mir früher auch immer alles schon mundgerecht geschnibbelt – und ich hab es geliebt!
    Liebe Grüße,
    Eva

    • Leave a Reply

      Tina
      15. Juni 2020

      Hallo Eva,
      genau wie bei mir. Omas Obstteller oder Obstsalate habe ich auch in so guter Erinnerung. Deshalb habe ich das auch immer brav für meine Kids gemacht, wie so viele Dinge, die ich erst später zu schätzen gelernt habe. Vielleicht erinnern sich meine Jungs später auch gerne an so Dinge wie Obstsalate, gedeckte Frühstückstische und die liebevoll gepackten Lunchboxen für die Schule…
      Liebe Grüße
      Tina

  9. Leave a Reply

    Jankes*Soulfood
    15. Juni 2020

    Wie schön, dass du mit einem süßen Salat dabei bist, liebe Tina ♥ Dein essbarer Regenbogen sieht richtig toll aus!

    • Leave a Reply

      Tina
      16. Juni 2020

      Hallo Janke,
      hätte Marie-Louise mich nicht auf den Obstsalat gebracht, wäre ich wahrscheinlich bei dieser Runde gar nicht dabei gewesen. Manchmal hat man ja wirklich ein Brett vor dem Kopf…
      Es hat wieder eine Menge Spaß gemacht und bei den tollen Rezepten wird dieser Sommer garantiert nicht eintönig in puncto Salate…
      Liebe Grüße
      Tina

  10. Leave a Reply

    Christian
    15. Juni 2020

    Liebe Tina,
    ich schäme mich ja fast es zuzugeben, aber ich esse Obst am liebsten auch „klein geschnibbelt“. Also wer kann schon zu diesem Salat nein sagen. Ich finds klasse sommerlich.
    Liebe Grüße
    Christian

    • Leave a Reply

      Tina
      16. Juni 2020

      Hallo Christian,
      och, ich bin sicher, da bist du in guter Gesellschaft 😉 . Freut mich, dass dir meine fruchtige Salatvariante gefällt.
      Liebe Grüße
      Tina

    • Leave a Reply

      Tina
      16. Juni 2020

      Hallo Nadine,
      aber gerne doch. Greif gerne zu 😉 .
      Liebe Grüße
      Tina

    • Leave a Reply

      Tina
      16. Juni 2020

      Hallo Sylvia,
      ja zum Glück – jetzt kann man wieder aus den Vollen schöpfen. Ich freue mich auch immer, wenn das Obst aus dem Garten soweit ist…
      Liebe Grüße
      Tina

  1. Lauwarmer bunter Kartoffel-Spargel-Salat - Ninamanie - […] Küchenmomente Obstsalat Rainbow […]
  2. Brotsalat mit Tomaten - Küchentraum & Purzelbaum - […] Tortellini Salat Rezept vegetarischzimtkringel pfeffriger Erdbeersalat mit GorgonzolaKüchenmomente Obstsalat RainbowYe Olde Kitchen Lauwarmer Graupensalat mit Radieschen, Zuckerschoten und Kräuternevchenkocht…
  3. Zucchinisalat mit Mango & Kichererbsen - Probier ess Mahl! - […] Obstsalat Rainbow […]
  4. Spanischer Röstkartoffel-Salat mit Chorizo und weißen Bohnen | volkermampft - […] mexikanischer Nudelsalat mit Nachos Kleines Kuliversum Vegetarischer Caesar Salat Küchenmomente Obstsalat Rainbow Küchentraum & Purzelbaum Brotsalat mit Tomaten Langsam…
  5. Kichererbsen-Tahini-Salat mit Tortillachips | Feed me up before you go-go - […] Tortellini-Salat zimtkringel – Pfeffriger Erdbeersalat mit Gorgonzola Küchenmomente – Obstsalat Rainbow Ye Olde Kitchen – Lauwarmer Graupensalat mit Radieschen,…
  6. Gerösteter Kartoffelsalat mit keine Grüne-Sauce-Dressing - evchenkocht - […] Salat Rezept vegetarisch zimtkringel pfeffriger Erdbeersalat mit Gorgonzola Küchenmomente Obstsalat Rainbow Ye Olde Kitchen Lauwarmer Graupensalat mit Radieschen, Zuckerschoten…
  7. Salatbar: Honig-Senf-Dill-Sauce | Langsam kocht besser - […] Salat Rezept vegetarisch | zimtkringel pfeffriger Erdbeersalat mit Gorgonzola | Küchenmomente Obstsalat Rainbow | Ye Olde Kitchen Lauwarmer Graupensalat…
  8. Grüner Spargel Caprese mit Orangen-Gremolata | Mein wunderbares Chaos - […] Salat Rezept vegetarisch zimtkringel pfeffriger Erdbeersalat mit Gorgonzola Küchenmomente Obstsalat Rainbow Ye Olde Kitchen Lauwarmer Graupensalat…

Hinterlasse einen Kommentar

Impressum | Datenschutzerklärung