Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen in der katalanischen Version

Spanischer Osterkuchen mit bunten Federn

Allgemein, Kuchen, Ostern | 27. März 2020 | Von

(Werbung/Verlinkung zu anderen Blogs)

Puh, einen passenden Text zu schreiben, fällt mit dieses Mal wirklich nicht so leicht. Wohl keiner von uns kommt zur Zeit irgendwie in Oster-Stimmung. Aber die Feiertage rücken trotz allem unauffällig immer näher. Auch wenn wir die Ostertage nicht wie üblich im Kreise der lieben Verwandschaft feiern werden, sollten wir es uns trotzdem so schön wie möglich machen in unseren vier Wänden. Dazu gehört eben auch leckeres Essen….und vielleicht auch etwas Süßes zum Osterkaffee. 

Eine Idee wäre Mona de Pascua, ein spanischer Osterkuchen. Übrigens nach der Crema Catalana und den Yemas de Ávila mein bereits dritter und somit auch letzter Beitrag für die Blogger-Aktion „Die kulinarische Weltreise“ , die sich im März mit spanischen Rezepten beschäftigt. 

Osterkuchen Spanien

Mona de Pascua gibt es in völlig unterschiedlichen Varianten, jede Region hat gefühlt seinen eigenen Osterkuchen. Mal aus Hefeteig mit bunten oder weißen Eiern in der Mitte, mal als Schlange oder Eidechse mit Eiern, buntem Anis und Süßigkeiten dekoriert oder halt wie hier in der katalanischen Version, ohne Hefe. Alle Arten des Mona de Pascua haben aber eins gemein, mit ihm wird traditionell im Kreise der Familie das Ende der Fastenzeit gefeiert. 

Detail Ostertorte Spanien

Für den Boden des Osterkuchens werden Eier und Zucker mit einer Prise Salz hellcremig aufgeschlagen. Mehl (übrigens nur 130 g) und Zitronen-Abrieb werden vorsichtig untergehoben. Der Teig wird in einer 22er-Springform für 15-17 Minuten gebacken. Danach muss der Boden komplett auskühlen.

Biskuit für Osterkuchen

Währenddessen kocht man aus etwas Wasser und Zucker eine Art Sirup, der als Tränke dient. Der abgekühlte Boden wird  vorsichtig einmal waagerecht geschnitten. Die Tränke verteilt ihr dann mit einem Pinsel auf den beiden Schnittflächen. Der untere, getränkte Boden wird dann großzügig mit leicht erwärmter Aprikosen-Marmelade bestrichen und der zweite Boden daraufgelegt. Die restliche Tränke und Aprikosen-Marmelade werden auch auf der Oberfläche des Kuchen mit dem Pinsel gleichmäßig verteilt. 

Mona de Pascua Zubereitung Ostertorte

Anschließend wird der Rand des Kuchens mit geschmolzener Schokolade bestrichen und gehackte, geröstete Mandeln an die noch nicht getrocknete Schoki gedrückt. Zum Trocknen den Kuchen im Kühlschrank parken. 

Dekoriert wird der Osterkuchen mit einem Schoko-Osterhasen (meiner hat keine Masern, sondern ist mit versehentlich mit Crunch #augenaufbeimeinkaufen ) , Ostersüßkram nach Wunsch und traditionell mit bunten Federn. Falls ihr Kinder zuhause habt, haben die bestimmt Spaß daran, den Kuchen zu verzieren. Je bunter je besser 🙂 !

Anschnitt Osterkuchen Mona de Pascua

Ich hätte nicht gedacht, dass uns der Kuchen so gut schmeckt. Der Boden ist durch die Tränke schön saftig, der knackige Schokoladen-Rand und die gehackten Mandeln sorgen für den Crunch. Relativ süß aber wirklich lecker! Und auf jeden Fall auch etwas für die Kids.

Viele spannende und vor allem landestypische Rezepte aus der spanischen Küche sind bei der Aktion zusammengekommen. Schaut mal hier:

Petra von Chili und Ciabatta mit
Kalbszunge in Granatapfelsauce mit Safranreis
Barraquito – Kaffeespezialität aus Teneriffa
Sopa Mallorquina – Kohleintopf aus Mallorca
Mollejas de pollo al Pimentón – Hühnermägen in Paprikasauce

Katja von Kaffeebohne mit
Spanischer Mandelkuchen

Susanne von magentratzerl mit
Cuajada tradicional
Pollo al chilindrón

Britta von Brittas Kochbuch mit
Pollo con naranja y menta – Hähnchen mit Orange und Minze
Conejo al ajillo – Knoblauchkaninchen aus Kastilien-La Mancha
Frit mallorquí – vegan (als Gemüsebeilage zum Kaninchen)
Magdalenas mit feinem Orangenaroma
Pastel de Almendras (Gastbeitrag von Sebastian Reichelt)

Volker von volkermampft mit
Spanischer Bohneneintopf mit Chorizo – Fabada Asturiana
Albondigas nach Kitchen Impossible – Fleischbällchen aus Ochsenschwanz
Pan Cateto – spanisches Landbrot mit Sauerteig
Paella Valenciana nach Kitchen Impossible

Ulrike von Küchenlatein mit
Reis mit Lauch – Arroz con puerros
Kichererbsensalat mit Karotten und Pistazien – Ensalada de gabanzos con zanahorias y pistachos
Galizisches Roggenbrot

Wilma von Pane-Bistecca mit
SlowCooker Oxtail Spanische Art
Sopa de Ajo – Spanische Knoblauch, Bohnen und Brot Suppe
Paella mit Huhn
Sevillian Huhn in Auberginen-Tomatensauce

Sylvia von Brotwein mit
Spanischer Mandelkuchen – Mandeltorte „Tarta de Santiago“
Kartoffel Tortilla – Rezept für spanisches Omelett (Tapas Klassiker)

Cornelia von SilverTravellers mit
Spanischer Mandelkuchen trifft Erdbeertorte

Christian von SavoryLens mit
Tarta de Santiago – Spanischer Mandelkuchen

Ronald von Fränkische Tapas mit
Dreierlei spanische Tapas

Simone von zimtkringel mit
Papas arrugadas und Mojo rojo

Michael von SalzigSüssLecker mit
Albóndigas und Ensaladilla Rusa

Susi von Turbohausfrau mit
Tarta de Santiago

Conny von Mein wunderbares Chaos mit
Empanadas mit Dulce de Leche

zorra von 1x umrühren bitte aka kochtopf mit
San Sebastián Cheesecake

Die Aktion ist inzwischen beendet. Eine Zusammenfassung aller 39 Rezepte findet ihr hier.

unterschrift

 

 

Mona de Pascua Catalana - Spanischer Osterkuchen in der katalanischen Version
Katalanische Version des traditionellen Osterkuchesn zum Ende der Fastenzeit
Write a review
Print
Prep Time
40 min
Cook Time
17 min
Prep Time
40 min
Cook Time
17 min
ZUTATEN
Für den Boden
  1. 130 g Mehl
  2. 130 g Zucker
  3. 1 Prise Salz
  4. 4 Eier
  5. Abrieb 1 Bio-Zitrone
Für die Füllung und Tränke
  1. 1 großes Glas Aprikosen-Marmelade ohne Stücke
  2. 75 g Zucker
  3. 75 ml Wasser
Für den Rand
  1. 160 g Zartbitter-Schokolade
  2. 60 g gehackte Mandeln
Für die Dekoration
  1. 1 Schokoladen-Osterhasen
  2. Kleine Osterhasen, Ostereier, etc. nach Wunsch
  3. Bunte Federn
ZUBEREITUNG
  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Eine Springform (22 cm Ø) einfetten und ausmehlen.
  3. Für den Teig Eier, Zitronenabrieb, Zucker und Salz einige Minuten hellcremig aufschlagen, so dass sich das Volumen mehr als verdoppelt. Anschließend das Mehl auf die Masse sieben und gründlich aber vorsichtig unterheben, nicht verrühren! Den Teig in die Form geben, glattstreichen und für ca. 15-17 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.
  4. Nach der Backzeit den Boden aus der Form lösen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  5. Inzwischen den Sirup zum Tränken aus Wasser und Zucker herstellen. Beides in einen Topf geben und bei mittlerer Temperatur aufkochen lassen. Dabei ab und zu umrühren. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und zur Seite stellen.
  6. Die gehackten Mandeln in einer fettfreien Pfanne leicht anrösten und ebenfalls zur Seite stellen.
  7. Den abgekühlten Boden einmal waagerecht durchschneiden. Beide Böden auf der Schnittstellen-Seite mit dem Sirup tränken. Das geht super mit einem Silikon-Pinsel.
  8. Die Aprikosen-Marmelade leicht erwärmen (Topf oder Mikrowelle) und die Hälfte auf dem getränkten, unteren Boden gleichmäßig verstreichen. Den zweiten Boden mit auflegen und nun auch die Oberfläche zuerst mit dem Sirup tränken und anschließend großzügig mit Aprikosen-Marmalede bestreichen.
  9. Die Schokolade groß hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Den Rand der Torte mit geschmolzener Schokolade bestreichen und die bereitgestellten zuvor gerösteten Mandeln gleichmäßig am Rand verteilen und leicht andrücken.
  10. Die Torte für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit die Schokolade trocknet. Anschließend nach Wunsch österlich dekorieren. Klassisch ist ein großer Schoko-Hase in der Mitte, sowie kleine Ostereier oder andere Oster-Süßigkeiten und bunte Federn.
Küchenmomente https://www.kuechenmomente.de/
Spanischer Osterkuchen Pinterstpost

 

 

Kommentare

  1. Leave a Reply

    Christian
    27. März 2020

    Liebe Tina,
    was für ein herrlicher Osterkuchen.
    Ja, dieses Jahr ist es wirkich nicht so einfach in Osterstimmung zu kommen. Dein Kuchen hilft sicherlich ein wenig. Sehr schöne Idee!
    Liebe Grüße
    Christian

    • Leave a Reply

      Tina
      27. März 2020

      Lieber Christian,
      das würde ich mir wünschen. Herzlichen Dank für deine lieben Worte.
      Herzliche Grüße
      Tina

  2. Leave a Reply

    Volker
    28. März 2020

    Hallo Tina,

    da hast Du ja wirklich einen tollen Osterkuchen gezaubert.

    LG Volker

  3. Leave a Reply

    zorra vom kochtopf
    28. März 2020

    Ich sehe es wie du, wir können zwar nur im kleinen Kreis feiern, aber da darf auch ruhig etwas geschlemmt werden. Dein Kuchen ist genau nach meinem Geschmack. Rezept ist gespeichert.

  4. Leave a Reply

    Britta
    28. März 2020

    Meine Güte, was für ein wunderbarer Kuchen. Wie vom Konditor.

    Saludos
    Britta

  5. Leave a Reply

    Ulrike
    29. März 2020

    Irgendwie ist mir so gar nicht österlich in desem Jahr, , aber der Anblick deines hübschen Kuchen heitert auf

  6. Leave a Reply

    Ronald
    29. März 2020

    Hallo Tina,
    Dein Osterkuchen sieht ja total lecker aus und weckt schon die Vorfreude auf das Fest. Danke für den Beitrag und Deine Gedanken in schwierigen Zeiten.

  7. Leave a Reply

    Conny
    29. März 2020

    Liebe Tina,
    selbst wenn uns gerade vielleicht nicht so sehr nach Feiern zumute ist, Dein Kuchen transportiert so viel Osterstimmung – dem kann man sich gar nicht entziehen. Das sieht einfach großartig aus!
    Herzlichst, Conny

  8. Leave a Reply

    Katja aka Kaffeebohne
    29. März 2020

    Der Kuchen sieht ja super aus.
    Interessant, dass in den spanischen Kuchen immer so wenig (bzw. gar kein) Mehl drinnen ist.
    Liebe Grüße
    Katja

  1. Pollo al chilindrón – Spanisches Paprikahähnchen – magentratzerl.de - […] Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen in der katalanischen Version | Küchenmomente 27. März 202009:59…
  2. Cuajada tradicional – Fermentierte Milch mit Honig – magentratzerl.de - […] Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen in der katalanischen Version | Küchenmomente 27. März 202009:00…
  3. Spanischer Mandelkuchen trifft Erdbeertorte - […] findest du bei Tina auf ihrem Blog Küchenmomente. Wie wäre es mit einem Spanischen Osterkuchen Mona de Pascua Catalana,…
  4. Sevillian Huhn in Auberginen-Tomatensauce – Sevillian Chicken in Eggplant-Tomato Sauce – Pane Bistecca - […] y pistachos Ulrike von Küchenlatein mit Galizisches Roggenbrot Tina von Küchenmomente mit Mona de Pascua Catalana - Spanischer Osterkuchen…
  5. Paella mit Huhn – Paella with Chicken – Pane Bistecca - […] y pistachosUlrike von Küchenlatein mit Galizisches RoggenbrotTina von Küchenmomente mit Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen in der…
  6. Sopa de Ajo – Spanische Knoblauch, Bohnen und Brot Suppe – Spanish Garlic, Bean and Bread Soup – Pane Bistecca - […] y pistachosUlrike von Küchenlatein mit Galizisches RoggenbrotTina von Küchenmomente mit Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen in der…
  7. SlowCooker Oxtail Spanische Art – SlowCooker Oxtail from Spain – Pane Bistecca - […] y pistachosUlrike von Küchenlatein mit Galizisches RoggenbrotTina von Küchenmomente mit Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen in der…
  8. Empanadas mit Dulce de Leche | Mein wunderbares Chaos - […] y pistachos Ulrike von Küchenlatein mit Galizisches Roggenbrot Tina von Küchenmomente mit Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen…
  9. Kichererbsensalat mit Karotten und Pistazien - kuechenlatein.com - […] + Kichererbsen mit Chorizo | Fränkische Tapas: Dreierlei spanische Tapas | Küchenmomente: Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen…
  10. Reis mit Lauch - Arroz con puerros - kuechenlatein.com - […] + Kichererbsen mit Chorizo | Fränkische Tapas: Dreierlei spanische Tapas | Küchenmomente: Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen…
  11. Reis mit getrockneten Tomaten und schwarzen Oliven - kuechenlatein.com - […] + Kichererbsen mit Chorizo | Fränkische Tapas: Dreierlei spanische Tapas | Küchenmomente: Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen…
  12. Galizisches Roggenbrot - kuechenlatein.com - […] + Kichererbsen mit Chorizo | Fränkische Tapas: Dreierlei spanische Tapas | Küchenmomente: Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen…
  13. 39 Rezepte aus Spanien – leckere spanische Beiträge zu Brot, Tapas, Paella, Mandelkuchen und mehr | volkermampft - […] natürlich gibt es nicht nur Mandelkuchen in Spanien. Tina von Küchenmomente hat uns einen Mona de Pascua Catalana –…
  14. Mollejas de pollo al Pimentón – Hühnermägen in Paprikasauce – Chili und Ciabatta - […] Kaffeebohne Spanischer Mandelkuchen Fränkische Tapas Dreierlei spanische Tapas Küchenmomente Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen in der katalanischen…
  15. Barraquito – eine Kaffeespezialität aus Teneriffa – Chili und Ciabatta - […] Kaffeebohne Spanischer Mandelkuchen Fränkische Tapas Dreierlei spanische Tapas Küchenmomente Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen in der katalanischen…
  16. Sopa Mallorquina – Kohleintopf aus Mallorca – Chili und Ciabatta - […] Kaffeebohne Spanischer Mandelkuchen Fränkische Tapas Dreierlei spanische Tapas Küchenmomente Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen in der katalanischen…
  17. Kalbszunge in Granatapfel-Sauce mit Safranreis – Chili und Ciabatta - […] Kaffeebohne Spanischer Mandelkuchen Fränkische Tapas Dreierlei spanische Tapas Küchenmomente Mona de Pascua Catalana – Spanischer Osterkuchen in der katalanischen…
  18. Spanisches Hähnchen mit Knoblauch und Oliven - Brotwein - […] mit Chorizo Ronald von Fränkische Tapas mit Dreierlei spanische Tapas Tina von Küchenmomente mit Mona de Pascua Catalana –…

Hinterlasse einen Kommentar

Impressum | Datenschutzerklärung