Marshmallow-Cookies mit Erdnüssen

Cookies im Cookieglas aus Marshmallows

Habt ihr auch als Kinder Marshmallows am Lagerfeuer gebruzelt? Lecker war das, obwohl meine oft verbrannt sind.

Falls ihr nicht die kompletten Cookies im Backofen verbrennen lasst, kann euch das bei diesem Rezept nicht passieren. Der leckere Cookie-Teig wird schön knusprig, die Marshmallows zerfließen etwas und  durch die Erdnüsse bekommen sie zusätzlich noch eine knackige Note. Ganz nach meinem Geschmack…

Marshmallow-Begeisterte werden diese Cookies lieben!

Marshmallow-Cookies mit Erdnüssen
Knackige Erdnüsse und weiche Marshmallows machen diese Cookies zu einem echtes Erlebnis
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Cook Time
13 min
Total Time
28 min
Prep Time
15 min
Cook Time
13 min
Total Time
28 min
Zutaten
  1. 250 g weiche Butter
  2. 100 g Erdnussbutter (mit Stückchen)
  3. 225 g brauner Zucker
  4. 1 P. Vanillezucker
  5. 1 Prise Salz
  6. 2 Eier (Zimmertemperatur)
  7. 325 g Mehl
  8. 5 g Natron
  9. 2-3 EL Milch
  10. 150 g Marshmallows
  11. 125 g ungesalzene, geröstete Erdnüsse (Siehe Tipp in den Notizen)
Zubereitung
  1. Backofen auf 175 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen.
  2. Backbleche mit Backpapier auslegen.
  3. Erdnüsse grob hacken.
  4. Butter, Erdnussbutter, Zucker, Vanillezucker mit dem Salz in einer Schüssel schaumig rühren.
  5. Mehl, Erdnüsse und Natron mischen und unter die Masse heben.
  6. Milch zugeben und alles gut unterrühren.
  7. Marshmallows klein würfeln und ebenfalls unter den Teig heben.
  8. Teig mit Abstand auf die Bleche geben und für 12-14 Minuten backen.
  9. Nach der Backzeit die Cookies erst nach ca. 5 Minuten vom Backpapier lösen und zum Abkühlen auf ein Gitter legen.
Notizen
  1. Falls ihr nur gesalzene Erdnüsse bekommt, einfach mit kaltem Wasser abspülen, abtupfen und in der Pfanne ohne Fett rösten..
  2. Ergibt je nach Cookiegröße 25-35 Stück
Küchenmomente https://www.kuechenmomente.de/

Kommentare

Sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>