Walnuss-Cupcakes mit Ahornsirup

Wallnus Cupcake angeordnet

Bei uns zuhause gibt es am Sonntag oft Pancakes mit Ahornsirup zum Frühstück, denn diesen Sirup mögen wir außnahmsweise mal alle. Also habe ich mich auf die Suche nach einem einfachen Cupcake-Rezept mit Ahornsirup gemacht. Fündig geworden bin ich bei Die Jungs kochen und backen, von denen ich schon einige tolle Rezepte ausprobiert habe.

Der Cupcake schmeckt angenehm dezent nach Ahornsirup, das Topping besteht aus leckerer Mascarpone und die karamellisierten Walnüsse bilden den knackigen Abschluß.

Für alle die Ahornsirup und Walnüsse lieben ein echtes Highligt!

 

Walnuss-Cupcakes mit Ahornsirup
Ein echtes Highligt für alle, die Walnüsse und Ahornsirup lieben (so wie ich)!
Write a review
Print
Prep Time
25 min
Cook Time
20 min
Total Time
45 min
Prep Time
25 min
Cook Time
20 min
Total Time
45 min
Zutaten für den Teig
  1. 170 g weiche Butter
  2. 170 g Zucker
  3. 100 ml Vollmilch
  4. 30 ml Ahornsirup
  5. 1 TL Weißweinessig
  6. 180 g Mehl
  7. 1 Prise Salz
  8. 1/2 TL Backpulver
  9. 1/4 TL Natron
  10. 3 Eier (Zimmertemperatur)
  11. 50 g fein gehackte Walnüsse
Zutaten für das Topping
  1. 250 g Mascarpone
  2. ½ EL brauner Zucker
  3. 1 EL Sahne
  4. ein paar Walnüsse
  5. etwas brauner Zucker zum Karamellisieren
Zubereitung
  1. Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Muffinblech mit Förmchen auslegen.
  3. Butter mit dem Zucker schaumig und dann nach und nach die Eier unterrühren.
  4. Milch, Ahornsirup und Weißweinessig vermischen.
  5. Mehl, Salz, Backpulver und Natron miteinander in einer separaten Schüssel mischen.
  6. Abwechselnd die trockenen und feuchten Zutaten unter die Buttermischung rühren. Start und Ende mit den trockenen Zutaten.
  7. Teig in die Förmchen füllen und ca, 20 Minuten backen (Stäbchenprobe!).
  8. Auf einem Kuchengitter abkühlen.
  9. Für das Topping den braunen Zucker unter die Mascarpone rühren, dann den Ahornsirup und die Sahne dazugeben und wieder verrühren: Für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  10. Walnüsse in einer heißen Pfanne mit dem braunen Zucker karamellisieren und abkühlen lassen.
  11. Das Topping in einen Spritzbeutel füllen und dekorativ auf die Cupcakes spritzen. Je eine ganze oder halbe karamellisierte Walnuss oben aufsetzen und gießt etwas Ahornsirup darübergießen.
Adapted from Die Jungs kochen und backen
Küchenmomente https://www.kuechenmomente.de/

Kommentare

Sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>