Bärlauchwaffeln mit Bärlauch-Frischkäsecreme

Frühlingshafter Waffel-Genuss

Herzhaftes | 26. April 2019 | Von

Puh, ich habe es doch noch geschafft 🙂 ! Ich dachte schon, ich bekomme in dieser Saison kein Bärlauch-Rezept mehr auf den Blog – dabei liiiiebe ich den Geschmack und den Duft von frischem Bärlauch. Grund für meine Rezept-Ladehemmungen ist die Tatsache, das wir gerade Renovieren – fast die komplette untere Etage inkl. Küche. Das wird bestimmt richtig schön, wenn es fertig ist. WENN es fertig ist…bis dahin ist es so eine Sache mit der Küchennutzung 🙁 .

Über das Osterwochenende habe ich aber das Nötigste an Utensilien aus den Kartons gekramt und gebacken bis der Backofen bzw. in diesem Fall das Waffeleisen qualmte. Dabei sind auch diese herzhaften Waffeln entstanden, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Herzhafte Waffeln mit Bärlauch

Eins aber vorab. Ich liebe ja das Waffeleisen für die Belgischen Waffeln, aber für Waffeln mit Topping, wie hier die leckere Bärlauch-Frischcreme, eignen sich die Herzwaffeln etwas besser, denn die Creme lässt sich darauf wirklich einfacher verteilen 😉 .

Bärlauchwaffeln herzhaft

Der Teig für die Waffeln ist schnell zusammengerührt, sollte aber einige Minuten ruhen. In dieser Zeit kann man den Bärlauch vorbereiten (waschen, trocknen, in Streifen schneiden und kurz in Butter andünsten). Der Bärlauch kommt ganz zum Schluss zusammen mit geriebenem Käse in den Teig, der dann portionsweise im Waffeleisen zu goldbraunen, knusprigen Waffeln gebacken wird.

Zubereitung Bärlauchwaffeln

Eigentlich waren die Waffeln so pur als herzhafter Snack „aus Hand“ gedacht, aber mein Männe wollte gerne wieder „so eine leckere Creme wie letztes Mal dazu. Guter Plan! Statt Basilikum habe die Creme aber dieses Mal natürlich mit frischem Bärlauch zubereitet. Noch ein paar knackige Kirschtomaten dazu – lecker!

Bärlauchwaffeln Bärlauch-Frischkäsecreme

Als Bärlauchfans solltet ihr euch die leckeren Brotrezepte mit Bärlauch auf keinen Fall entgehen lassen. Die eignen sich allesamt super als Grillbeilage. Sehr beliebt ist das einfache Bärlauchbrot, etwas aufwendiger aber geschmacklich top ist das Bärlauch Zupfbrot und mein persönlicher Favorit sind die Bärlauch-Schalotten-Stangen, die es übrigens erst wieder am Ostersonntag als Grill-Beilage gab.

unterschrift

 

 

Bärlauch-Waffeln mit Bärlauch-Frischkäsecreme
Serves 8
Doppelter Bärlauch-Genuss
Write a review
Print
Prep Time
20 min
Cook Time
12 min
Prep Time
20 min
Cook Time
12 min
ZUTATEN
Für die Waffeln
  1. 150 g Weizenmehl
  2. 50 g Weizenvollkornmehl
  3. 1 TL Backpulver, gestrichen
  4. 30 g Haferflocken, fein
  5. 125 ml Milch
  6. 125 ml Sahne
  7. ½ TL Salz
  8. 1 Bund Bärlauch (ca. 80-100 g)
  9. 1 EL Butter
  10. 4 Eier
  11. 80 g geriebener Käse (Bergkäse, Emmentaler, etc.)
  12. Pfeffer, Muskatnuss und Salz zum Würzen
Außerdem
  1. 200 g Frischkäse, natur
  2. 50 ml Olivenöl
  3. Bärlauch
  4. Abrieb ½ Bio-Zitrone
  5. Salz
  6. Cherry-Tomaten
  7. Fett für das Waffeleisen
ZUBEREITUNG
  1. Zuerst die Frischkäse-Creme zubereiten. Dazu den Bärlauch grobhacken und zusammen mit dem Frischkäse, dem Olivenöl, Zitronenabrieb und Salz mit einem Stabmixer zu einer homogenen Creme verarbeiten. Bis die Waffeln fertig sind, in den Kühlschrank stellen.
  2. Für den Waffelteig beide Mehlsorten mit dem Backpulver und den Haferflocken mischen. Milch, Sahne und Salz dazugeben und verrühren. Für 10-15 Minuten stehenlassen.
  3. In der Zwischenzeit den Bärlauch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Bärlauch-Streifen kurz darin dünsten.
  4. Anschließend die Eier, den geriebenen Käse und den Bärlauch zum Teig geben und verrühren. Mit Pfeffer, Muskatnuss und Salz kräftig würzen.
  5. Das Waffeleisen aufheizen und leicht einfetten. Den Teig portionsweise mittig auf die Backflächen geben und backen, bis die Waffeln goldbraun und knusprig sind.
  6. Mit der Bärlauch-Creme und Cherry-Tomaten servieren.
TIPP
  1. Wer die Auswahl hat, sollte die Waffeln in einem Herz-Waffeleisen backen. Darauf lässt sich das Topping besser verteilen.
Küchenmomente https://www.kuechenmomente.de/
Bärlauch Waffeln Pinterestpost

 

Kommentare

Sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar

Impressum | Datenschutzerklärung