Erdbeer-Limes

Limes selbst gemacht aus Erdbeeren

Achtung Suchtgefahr! Zur Erdbeer-Hochsaison bin ich mit Erdbeer-Limes in die Massenproduktion gegangen. Die frischen pürierten Erdbeeren sind so fruchtig, dass man den Wodka nur ganz dezent schmeckt. Das allerdings kann fatale Folgen haben, denn so mancher Besuch ist hier nach einem gemütlichen Abend auf der Terrasse „leicht angeschickert“ von dannen Richtung Heimat gezogen (natürlich nicht im Auto!).

Als Longdrink mit Prosecco, als Soße über Eis oder Desserts oder pur ist Erdbeer-Limes ein Genuss, er  muss nur richtig kalt sein.

Ratz-fatz gemacht, zum selber genießen oder nett verpackt als Mitbringsel für eine Sommerparty!

 

 

Erdbeer-Limes
Sehr fruchtig, mit Alkohol
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Total Time
10 min
Prep Time
10 min
Total Time
10 min
Zutaten
  1. 500 g Erdbeeren
  2. 250 ml Wodka
  3. 150 ml Zitronensaft
  4. 175 ml Wasser
  5. 175 ml. Zucker
  6. 1 Glasflasche mit Verschluß (1 Liter)
Zubereitung
  1. Wasser mit Zucker unter Rühren aufkochen, abkühlen lassen.
  2. Erdbeeren säubern und vom Strunk befreien, danach pürieren.
  3. Wodka, Zitronensaft und den abgekühlten Zuckersirup mit einem Trichter in die Glasflasche füllen.
  4. Kalt stellen.
Notizen
  1. Hält sich 1-2 Wochen im Kühlschrank.
Küchenmomente http://www.kuechenmomente.de/

Kommentare

  1. Mango-Limes - […] ich großer Fan vom Erdbeer-Limes bin, ist kein Geheimnis. Aber zum einen bekommt man frische, regionale  Erdbeeren nur zu…

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>