Westfälische Quarkspeise

Dessert-Klassiker Westfälische Quarkspeise

Desserts / Eis | 9. Februar 2020 | Von

(Werbung/Verlinkungen zu anderen Blogs)

Mein letzter Beitrag beim Blogger Round up All you need is ist tatsächlich schon über ein halbes Jahr her. Oft passten die Termine oder halt die Themen nicht (denn auf diesem Blog wird ja nicht gekocht 😉 ). Aber nun bin ich endlich auch mal wieder dabei! Bei der heutigen Runde wird es regional und bei einigen wahrscheinlich auch emotional, denn es geht um Heimatküche reloaded. Reloaded übrigens, weil es das Thema bereits im letzten Jahr gab. Nun ist die Auswahl an regionalen Rezepten ja riesig, deshalb gibt es jetzt noch eine geballte Runde Heimatküche.

Westfälische Quarkspeise Dessert im Glas

Obwohl man bei mir denken könnte, die Westfalen können nur Nachtisch, denn beim letzten Mal war ich auch schon mit einem Dessert, der Westfälischen Herrencreme, am Start. Da mir aber ein anderer Dessert-Klassiker aus Westfalen immer noch auf dem Blog fehlte und ich sowieso ein Dessert für unsere Gäste zubereiten wollte, war klar: Es gibt Westfälische Quarkspeise!

Westfälische Quarkspeise - Dessertklassiker im Glas

Was macht diese Quarkspeise jetzt westfälisch? Der Pumpernickel, also ein für Westfalen typisches Schwarzbrot. Das wird nämlich zerbröselt, mit etwas Zucker verrührt, mit Kirschwasser (alternativ ohne Alkohol Kirschsaft) getränkt und mit fein gehackter Zartbitter-Schoki vermischt. Der Quark wird mit Zucker und Milch cremig gerührt und als fruchtige Komponente kommen noch Sauerkirschen dazu.

Pumpernickel für Quarkspeise

Nun einfach alle bereitgestellten Zutaten immer abwechselnd in Gläser füllen, für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und fertig ist die berühmte Westfälische Quarkspeise. 

Zubereitung_Quarkspeise

Bei meiner Oma gab es diesen Nachtisch natürlich NICHT  in Gläsern geschichtet, sondern in einer großen Schale. Aber das ist einfach optisch sagen wir jetzt mal kein Highlight. Da machen diese Kameraden hier schon mehr her 😉 .

Westfälische Quarkspeise mit Sauerkirschen und Pumpernickel

 

Wer sich jetzt Pumpernickel im Dessert so gar nicht vorstellen kann, dem kann ich nur empfehlen, es einfach mal ausprobieren. Für unseren Gast aus Pforzheim war es auch eine Premiere und der war völlig begeistert und hat es ratzfatz aufgelöffelt.

All you need is….Heimatküche reloaded

Und jetzt Vorhang auf für weitere regionale Köstlichkeiten aus der Heimat der  lieben Blogger-Kollegen:

Kartoffelwerkstatt Schwäbischer Zwiebelrostbraten mit Kartoffelknöpfle

Möhreneck Bayerischer Kartoffelsalat

ninamanie Lauwarmer Nürnberger-Bratwurst-Salat

Brotwein Königsberger Klopse

Jankes*Soulfood Fasnachts-Kreppel mit Hoink aus Mittelhessen

Teekesselchen Genussblog Traditioneller Grünkohl norddeutscher Art (vegan)

Küchentraum & Purzelbaum Schwäbische Krautkrapfen

zimtkringel Saure Kartoffelrädle

Nom Noms food Kartoffelsalat mit Ei, Senf-Honig-Dressing und Feldsalat | Senfei aus Sachsen-Anhalt mal anders

Langsam kocht besser Westfälischer Rinderschmorbraten aus dem Slowcooker

Mein wunderbares Chaos ”Fasnachtskichelcher “ mit Schokolade

Linal’s Backhimmel Englischer Kuchen fein

Kochen mit Diana Ciorbă de perişoare (Rumänische Fleischbällchen Suppe)

unterschrift

 

 

Westfälische Quarkspeise
Serves 4
Dessert-Klassiker aus Westfalen
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Prep Time
15 min
ZUTATEN
  1. 500 g Quark
  2. 125 g Zucker
  3. 125 ml Milch
  4. 1 Glas Sauerkirschen (370 g Abtropfgewicht)
  5. 150 g Pumpernickel
  6. 100 g Zartbitter-Schokolade, geraspelt oder fein gehackt
  7. 2-3 EL Kirschwasser (alternativ Kirschsaft)
ZUBEREITUNG
  1. Den Quark mit 100 g Zucker und der Milch verrühren und zur Seite stellen.
  2. Die Kirschen auf einem Sieb gründlich abtropfen lassen.
  3. Pumpernickel zerbröseln und mit dem restlichen Zucker mischen. Kirschwasser (oder Kirschsaft) und Schokolade dazugeben und verrühren.
  4. Je nach Größe 4-6 (Dessert)Gläser bereitstellen. Nun schichtweise einfüllen. Zuerst die Pumpernickel-Schoko-Krümel, dann die Kirschen und danach die Quarkcreme. Wiederholen bis die Gläser gefüllt bzw. alles verteilt ist.
  5. Vor dem Servieren sollte die Quarkspeise ca. 2 Stunden kühl gestellt werden.
TIPPS
  1. Alternativ kann man das Dessert auch in einer größeren (Glas)Schale anrichten.
Küchenmomente https://www.kuechenmomente.de/
Westfläische Quarkspeise mit Pimpernickel

Kommentare

  1. Leave a Reply

    Martina
    9. Februar 2020

    Mmmmh, lecker! Da würde ich heute gerne ein Gläschen zum Nachtisch nehmen!
    Liebste Grüße von Martina

    • Leave a Reply

      Tina
      1. März 2020

      Dann greif gerne zu, liebe Martina.
      Herzliche Grüße
      Tina

    • Leave a Reply

      Tina
      1. März 2020

      Guter Plan, du wirst das Dessert sicher lieben 😉 .
      Liebe Grüße
      Tina

  2. Leave a Reply

    Gabi
    9. Februar 2020

    Gruß aus West-Westfalen nach Nord-Westfalen – bei uns wird das ganz genauso zubereitet, aber nur bei fancy Foodbloggern wie uns in Gläschen geschichtet 🙂 Aber du hast recht – das sieht soviel besser aus, auch wenns aus der großen Schüssel genauso köstlich schmeckt.

    • Leave a Reply

      Tina
      1. März 2020

      So, jetzt kann ich endlich auch mal auf eure Kommentare antworten (blöde Technik)…
      Ich kenne von zuhause auch nur die „Kump“- Version, also in einer großen Schale. Sieht halt nur optisch nach dem ersten Löffel nicht mehr so dolle aus…
      Liebe Grüße in den Westen Westfalens
      Tina

    • Leave a Reply

      Tina
      1. März 2020

      Hallo Sylvia,
      das habe ich tatsächlich noch nie selber ausprobiert. Sollte ich vielleicht mal machen…
      Liebe Grüße
      Tina

  3. Leave a Reply

    Conny
    9. Februar 2020

    Ach, liebe Tina, so ein Gläschen zum Auslöffeln, das wäre jetzt wirklich schön. Ich liebe solche Schichtdesserts im Glas – und dem Pumpernickel in süß würde ich durchaus eine Chance geben. Vor allen Dingen bei der hübschen Präsentation.
    Herzlichst, Conny

    • Leave a Reply

      Tina
      1. März 2020

      Hey Conny,
      das Auge ist halt mit 😉 . Die Kombination ist vielleicht etwas ungewöhnlich, aber wirklich lecker!

      Liebe Grüße
      Tina

    • Leave a Reply

      Tina
      1. März 2020

      Dann bediene dich gerne, liebe Caroline 😉 .
      Herzliche Grüße
      Tina

  4. Leave a Reply

    Daniela Wick
    10. Februar 2020

    Liebe Tina,
    Quarkspeisen sind meine heimliche Liebe. Und auf deine Variante habe ich richtig Lust bekommen und werde mir gleich mal alle Zutaten besorgen. Liebe Grüße Daniela

    • Leave a Reply

      Tina
      1. März 2020

      Dann ist das Rezept ja was für dich, das freut mich sehr, liebe Daniela.
      Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen
      Herzliche Grüße
      Tina

  5. Leave a Reply

    Kathrina
    11. Februar 2020

    Liebe Tina,
    das Dessert sieht in den Gläsern super aus. Schnell gemacht und lecker. Perfekt, wenn mal spontan Gäste kommen.
    Liebe Grüße,
    Kathrina

    • Leave a Reply

      Tina
      1. März 2020

      Vielen Dank liebe Kathrina. Schön, dass dir das Rezept gefällt.
      Liebe Grüße
      Tina

  6. Leave a Reply

    Diana
    24. Februar 2020

    Ich liebe Dessert im Glas. Und deines sieht besonders lecker aus. Dürfte ich ein Glas nehmen?
    LG, Diana

    • Leave a Reply

      Tina
      1. März 2020

      Klar, liebe Diana – greif zu 😉 .
      Herzliche Grüße
      Tina

  1. Lauwarmer Nürnberger-Bratwurst-Salat - Ninamanie - […] Küchenmomente Westfälische Quarkspeise […]
  2. Schwäbische Krautkrapfen - Küchentraum & Purzelbaum - […] Genussblog Traditioneller Grünkohl norddeutscher Art (vegan)Küchenmomente Westfälische Quarkspeisezimtkringel Saure KartoffelrädleLangsam kocht besser Westfälischer Rinderschmorbraten aus dem […]
  3. "Fasnachtskichelcher" mit Schokolade | Mein wunderbares Chaos - […] norddeutscher Art (vegan) Küchentraum & Purzelbaum Schwäbische Krautkrapfen Küchenmomente Westfälische Quarkspeise zimtkringel Saure Kartoffelrädle Nom Noms food Kartoffelsalat mit…
  4. Heimatküche: Rinderbraten aus dem Slowcooker | Langsam kocht besser - […] Küchenmomente Westfälische Quarkspeise […]
  5. Königsberger Klopse - Rezept einfach selber machen - Brotwein - […] Art (vegan) Küchentraum & Purzelbaum – Schwäbische Krautkrapfen Küchenmomente – Westfälische Quarkspeise zimtkringel – Saure Kartoffelrädle Langsam kocht besser…
  6. Kartoffelsalat mit Ei, Honig-Senf-Dressing und Feldsalat | Senfei aus Sachsen-Anhalt mal anders ❤ • Nom Noms food - […] norddeutscher Art (vegan) Küchentraum & Purzelbaum Schwäbische Krautkrapfen Küchenmomente Westfälische Quarkspeise zimtkringel Saure Kartoffelrädle Langsam kocht besser Westfälischer Rinderschmorbraten…

Leave a Comment toCaroline | Linal's Backhimmel

Impressum | Datenschutzerklärung