Schoko-Whoopies mit Himbeeren und Frischkäse

Mini Whoopies mit Frischkäse

Seitdem ich in den USA Whoopies probiert habe, bin ich diesen kleinen, süßen Doppeldeckern mit Creme dazwischen verfallen.

Als Fan von einfachen, leckeren Rezepten passen die Whoopies mit ihren unzähligen Varianten genau in mein „Beuteschema“, genauso wie Muffins und Cupcakes übrigens….

Hier jetzt mal eine schokoladiges Rezept mit fruchtiger Frischkäsefüllung. Wer nicht so auf Schokolade steht (gibt´s so jemanden eigentlich?), der kann ja mal die Whoopies mit Erdbeer-Sahnefüllung probieren, oder beide Rezepte mixen.

Solltet ihr wirklich mal nachbacken, ich glaube, dann werdet ihr auch zum Whoopie-Fan.

Schoko-Whoopies mit Himbeeren und Frischkäse
Schokoladige Doppeldecker
Write a review
Print
Prep Time
20 min
Cook Time
10 min
Total Time
30 min
Prep Time
20 min
Cook Time
10 min
Total Time
30 min
Zutaten für den Teig
  1. 75 g geschmolzene Butter
  2. 100 g fein gehackte Walnusskerne
  3. 100 g fein gehackte Zartbitter-Schokolade
  4. 125 g Mehl
  5. 2 TL Backpulver
  6. 225 g brauner Zucker
  7. 1 P. Vanillezucker
  8. 50 g Kakao
  9. 1 Prise Salz
  10. 3 Eier (Zimmertemperatur)
  11. Zutaten für die Füllung
  12. 75g Himbeeren
  13. 700 g Frischkäse
  14. 175 g Puderzucker
Zubereitung
  1. 3 Backbleche mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 200 Grad (Umluft 175 Grad) vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Kakao, und Salz in einer Schüssel mischen.
  3. Eier schaumig rühren und die Butter unter ständigen Rühren langsam einlaufen lassen.
  4. Die Mehlmischung zugeben und gut verrühren.
  5. Zum Schluß die Nüsse und Schokolade unterheben.
  6. Teig mit einem Eßlöffel zu 40 kleinen Bergen mit Abstand auf die Backbleche häufen.
  7. Jedes Blech ca. 10 Minuten backen. Danach aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech abkühlen lassen. Anschließend mit einem Messer vorsichtig vom Papier lösen und auf einem Gitter ganz auskühlen lassen.
  8. Frischkäse und Puderzucker sehr gründlich verrühren.
  9. Himbeeren durch ein feines Sieb pressen, das Mark auffangen und unter die Käsecreme heben.
  10. Crème in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und spiralförmig auf die glatte Seite der Hälfte der Whoopies füllen.
  11. Die andere Hälfte dauraufsetzen und etwas andrücken.
  12. Bis zum Verzehr kühl stellen.
Notizen
  1. Ergibt 20 Stück.
Küchenmomente https://www.kuechenmomente.de/

Kommentare

  1. Whoopies mit Erdbeer-Sahnefüllung - […] Probiert doch auch mal die Schoko-Whoopies mit Himbeeren und Frischkäse. […]

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>