Rahmschnitten mit Waldfrucht

Rahmschnitte auf Backblech mit Früchten

Allgemein, Kuchen, Rezepte | 21. Juli 2016 | Von

Diese fruchtigen, sahnigen Schnitten habe ich für meine lieben Kollegen gebacken. Abgesehen davon, dass das der fertige Kuchen auf dem Blech eine echte Augenweide war, habe ich nur Komplimente bekommen. Darüber freut man sich ja immer sehr.

Die Rahmschnitten bestehen aus einem saftigen Rührteig, einer Schicht frischer Beeren, einer Creme aus Sahne mit Sauerrahm und gerösteten Mandeln und frischen Beeren als Dekoration.

Hört sich lecker an, oder? Hier ist das Rezept.

Rahmschnitten mit Waldfrucht
Sahnig, fruchtig, einfach lecker
Write a review
Print
Prep Time
25 min
Cook Time
25 min
Total Time
50 min
Prep Time
25 min
Cook Time
25 min
Total Time
50 min
Zutaten für den Rührteig
  1. 250 ml Rapsöl
  2. 125 g Zucker
  3. Saft von ½ Zitrone
  4. 3 Eier (Zimmertemperatur)
  5. 175 g Mehl
  6. 25 g Speisestärke
  7. 3 gestrichene TL Backpulver
Zutaten für den Belag
  1. 4 EL Erdbeermarmelade
  2. 1 kg Erdbeeren
Zutaten für die Crème
  1. 600 ml Sahne
  2. 3 P. Sahnesteif
  3. 200 g Sauerrahm
  4. Saft von ½ Zitrone
  5. Zucker nach Belieben
Zutaten für die Dekoration
  1. 200 ml Sahne
  2. 1 P Sahnesteif
  3. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren
  4. 50 ml geröstete Mandelblättchen zum Bestreuen
  5. Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung
  1. Für den Rührteig das Öl mit dem Zucker, Zitronensaft und den Eiern solange verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisestärke in einer Extraschüssel mischen und auf die Eimasse sieben. Anschließend unterrühren.
  3. Einen Backrahmen (24 x 24 cm ) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen, die Teigmasse einfüllen und glatt streichen.
  4. Im vorgeheizten Backofen (180 Grad) ca. 25 Minuten backen. Danach aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und auskühlen lassen.
  5. Die Erdbeeren verlesen, waschen, trocken tupfen und halbieren.
  6. Den Tortenboden auf eine Tortenplatte stellen und mit Erdbeermarmelade bestreichen. Einen passenden Schnittrahmen umlegen und die Erdbeerhälften dekorativ auf dem Tortenboden verteilen.
  7. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen.
  8. Sauerrahm mit Zitronensaft glatt rühren, unter die Sahne ziehen und alles mit Zucker nach Belieben süßen.
  9. Die Sahnemasse auf die Erdbeeren geben, glatt streichen und im Kühlschrank gut durchkühlen lassen. Nach der Kühlzeit den Rahmen entfernen.
  10. Für die Dekoration die 200 ml Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Sahne dekorativ auf den Kuchen geben.
  11. Die Beeren verlesen, waschen, gut trocken tupfen und als Dekoration auf den Kuchen legen.
  12. Abschließend alles mit den gerösteten Mandelblättchen und Puderzucker bestreuen, in Stücke schneiden und bis zum Verzehr kalt stellen.
Notizen
  1. Rezept ergibt 16 leckere Rahmschnitten.
Küchenmomente https://www.kuechenmomente.de/

Kommentare

Sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>