Obstsalat-Torte mit Weincreme

Torte mit Weincreme und als Topping Obst

Allgemein, Rezepte, Torten | 2. August 2016 | Von

Wieder das alte Lied bei uns, die Obstschale bis oben hin mit Früchten gefüllt, die alle keinen Schönheitspreis mehr gewinnen würden. Also gibt es bei uns Obstsalat, oder wie in diesem Fall, eine Obstsalat-Torte. Und da meine Kids jetzt nicht mehr so klein sind, gibt es auch noch eine leckere Weincreme in der Torte. So komme ich wenigstens mal in den Genuss, abends mit meinem Mann die restliche Flasche Wein zu trinken. Mit Alkohol haben wir es ja sonst nicht so.

Sicherlich ist bei der Optik hier noch Luft nach oben, aber geschmacklich ist die Torte wirklich top.

Wer jetzt im Sommer Lust auf eine fruchtige, frische Torte mit dem gewissen Etwas hat – hier bitte schön.

 

 

Obstsalat-Torte mit Weincreme
Frisch, fruchtig und mit dem gewissen Etwas
Write a review
Print
Prep Time
45 min
Cook Time
40 min
Total Time
1 hr 25 min
Prep Time
45 min
Cook Time
40 min
Total Time
1 hr 25 min
Zutaten für den Teig
  1. 150 g weiche Butter
  2. 150 g Zucker
  3. 1 Prise Salz
  4. Abrieb von 1/2 unbehandelten Zitrone
  5. 3 Eier (Zimmertemperatur)
  6. 250 g Mehl
  7. 1 P. Backpulver
  8. 3 EL Milch
Zutaten für den Belag
  1. 250 ml Weißwein
  2. 1 P. Tortenguss hell
  3. 6 EL Zucker
  4. 2 EL Zitronensaft
  5. Obst der Saison (ca. 800 g)
  6. 600 g Schlagsahne
  7. 1 P. Sahnesteif
Außerdem
  1. Fett und Semmelbrösel für die Form
Zubereitung
  1. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  2. Den Boden einer Springform (Durchmesser 26 cm ) mit Backpapier belegen. Ränder fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.
  3. Butter und Zucker cremig rühren.
  4. Salz, Zitronenschale zugeben.
  5. Eier einzeln zugeben und weiterrühren.
  6. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
  7. Den Teig in die Springform füllen und für 35-40 Minuten backen. Nach der Backzeit vorsichtig die Form entfernen und den Boden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  8. Für den Belag Wein mit Tortenguss, 3 EL Zucker und 1 EL Zitronensaft einmal aufkochen und abkühlen lassen (zwischendurch immer mal umrühren!)
  9. Das Obst waschen, trocknen, entkernen. Größeres Obst in Spalten oder Hälften schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft und 1 EL Zucker mischen.
  10. Sahne und Sahnesteif steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Danach die Sahne unter die Hälfte der Weingelees heben.
  11. Den Tortenboden waagerecht durchschneiden und mit der Hälfte der Weincreme bestreichen. Deckel wieder aufsetzen und mit der anderen Hälfte der Weincreme bedecken.
  12. Restliches Gelee noch einmal kurz erhitzen, bis es wieder flüssig ist.
  13. Obst nach Belieben auf der Torte verteilen und mit Weingelee vorsichtig übergießen.
  14. Dann für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Notizen
  1. Zeitangabe ohne Kühlzeit.
Küchenmomente https://www.kuechenmomente.de/

Kommentare

Sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>