Frozen Yoghurt mit Himbeeren

Himbeeren im Frotzenjogurt

Frozen Yoghurt ist als Eistrend vor einigen Jahren aus den USA zu uns gekommen. Inzwischen gibt es viele Frozen Yoghurt Bars, die verschiedenste Varianten anbieten. Alle sind sie lecker. Bei uns im Ort gibt es leider so etwas nicht, deshalb mache ich Frozen Yoghurt jetzt ganz einfach selber.
Für dieses Rezept brauchst du nicht einmal eine Eismaschine. Probier es doch einfach mal aus.

Frozen Yoghurt mit Himbeeren
Leichter Genuss an warmen Tagen - ratzfatz gezaubert
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Prep Time
10 min
Zutaten
  1. 300 g Griechischer Joghurt natur
  2. Mark von ½ Vanilleschote
  3. 80 g brauner Zucker
  4. 300 g TK-Himbeeren
  5. 125 g frische Himbeeren
  6. 4 Dessertgläser
Zubereitung
  1. Joghurt, Vanille, Zucker und gefrorene TK-Himbeeren in einen Mixer (oder Eismaschine) geben und cremig pürieren.
  2. Den Joghurt in Dessertgläser füllen.
  3. Frische, gewaschene Himbeeren darauf verteilen,
Notizen
  1. Wer mag, kann noch etwas Sahne als Garnitur auf den Frozen Yoghurt geben.
  2. Natürlich kannst du statt Himbeeren auch fast jede andere Frucht nehmen
Küchenmomente https://www.kuechenmomente.de/

Kommentare

Sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>