Baileys-Amarettini-Konfekt

Klein und fein- Konfekt selber machen

(Werbung/Verlinkung zu anderen Blogs)

Habt ihr eure Weihnachtsgeschenke schon alle beisammen oder zumindest eine Idee, womit ihr euren Lieben eine Freude machen wollt? Na ja, so langsam wird es ja auch Zeit 😉 ….

Aber seien wir mal ehrlich, jeder freut sich doch in einer Zeit, in der Wunschzettel gleich mit den entsprechenden Links versehen per Mail verschickt werden, auch über etwas Selbstgemachtes. Ob es nun selbstgestrickte Socken, Kalender oder Bücher mit persönlichen Fotos oder Leckereien aus der Küche sind, die Tatsache, dass sich jemand wirklich Zeit nimmt und wirklich Mühe macht um anderen eine Freude zu machen, hat heute wieder einen ganz anderen Stellenwert bekommen. 

Das dachten sich auch die Blogger von All you nees is…. und haben sich heute wirklich schöne Geschenke aus der Küche für euch überlegt. Die Liste zu den Verschenk-Ideen der anderen Teilnehmer findet ihr übrigens unten weiter.

Geschenkidee aus der Küche Baileys-Amarettini-Konfekt

Dieses Baileys-Konfekt mit Amarettini ist ein gutes Beispiel dafür, dass Küchengeschenke nicht immer wer weiß wie aufwendig sein müssen. Für diese kleinen, feinen Kugeln benötigt ihr nur zerbröselte Amarettini, geschmolzene Kuvertüre, etwas Sahne, Vanillezucker und Baileys. Ach ja, und fein geriebene weiße Schokolade zum Wälzen, auch wenn man auf den ersten Blick meinen könnte, es handelt sich um hier Kokosraspeln. Nee nee, das ist weiße Schoki 😉 .

Konfekt selbermachen

Auch die Zubereitung ist wirklich einfach. Kuvertüre hacken und mit der Sahne erwärmen, Vanillezucker und Baileys unterrühren und die Keksbrösel untermengen. Die Menge an Baileys und Vanillezucker könnt ihr nach eigenem Geschmack natürlich variieren 😉 .Alles kurz ziehen lassen (in der Zeit kann man prima die Schokolade raspeln), anschließend aus der Masse kleine Kugeln formen und diese in den feinen, weißen Schokoladenraspeln wälzen. Nach einer Stunde im Kühlschrank ist das Konfekt bereit zum Verpacken und Verschenken.

Baileys-Amarettini-Konfekt-Rezept

Und wenn ihr dann noch ein Fläschchen Baileys, natürlich auch selbstgemacht versteht sich, dazupackt, habt ihr ein tolles Geschenk-Duo. Die Zubereitung des Likörs ist übrigens auch ganz easy peasy. Das Rezept dazu findet ihr hier auf dem Blog. 

All you need is…Geschenke aus der Küche

So, und hier kommen sie nun, die großartigen Verschenk-Tipps aus der Küche der anderen Teilnehmer:

BackIna Weihnachtsmandeln mit Schokolade

Feed me up before you go-go Gebrannte-Mandeln-Likör

Jankes*Soulfood Bratapfel-Marmelade

zimtkringel Apple, Cranberry & Thyme – Weihnachts-Chutney

Küchentraum & Purzelbaum Stollen im Glas

Applethree Ausstechplätzchen Teig vegan und glutenfrei

Linal’s Backhimmel Mini-Früchtebrot

Teekesselchen Genussblog Sahne-Punsch-Likör (vegan)

ninamanie Cranberry-Senf

Brotwein Krustenbrot mit Sauerteig als mildes Weizenmischbrot

Labsalliebe Kolompeh – Zuckerfreie Dattel-Kekse

Da bekommt man doch direkt Lust, sich in die Küche zu stellen und loszulegen, findet ihr nicht?

Genießt den 2. Advent und die restliche Vorweihnachtszeit.

unterschrift

 

 

Baileys-Amarettini-Konfekt
Serves 60
Leckeres Konfekt zum Verschenken oder selber genießen.
Write a review
Print
Prep Time
30 min
Cook Time
10 min
Prep Time
30 min
Cook Time
10 min
ZUTATEN
  1. 300 g Amarettini
  2. 200 g weiße Kuvertüre
  3. 70 ml Schlagsahne
  4. 100 ml Baileys (nach Wunsch auch etwas mehr 😉)
  5. ½ P. Vanillezucker
  6. 150 g weiße Schokolade (zum Wälzen)
ZUBEREITUNG
  1. Die Amarettini im Mixer oder der Küchenmaschine zu feinen Bröseln zerkleinern. Zur Seite stellen.
  2. Kuvertüre hacken, in einen Topf geben und bei niedriger Temperatur zusammen mit der Sahne erwärmen. Rühren bis die Schokolade geschmolzen und eine glatte Masse entstanden ist.
  3. Den Likör und den Vanillezucker dazugeben und einrühren. Den Topf vom Herd nehmen.
  4. Nun die Keksbrösel mit der Schokoladenmasse vermengen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  5. In der Zwischenzeit die weiße Schokolade fein reiben und zum Wälzen in eine kleine Schale füllen.
  6. Aus der Konfektmasse mundgerechte Kugeln formen, in weißer Schoki wälzen und auf einen Teller legen.
  7. Den Teller mit dem Konfekt für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bevor man die kleinen Kugeln auf Manschetten setzt oder zum Verschenken in Tüten oder kleine Boxen verpackt.
  8. Haltbarkeit: ca. 2 Wochen
TIPPS
  1. Die Schokolade lässt sich besser reiben, wenn sie aus dem Kühlschrank kommt.
  2. Statt Amarettini kann man auch Löffelbiskuits oder Biskuitbodenreste verwenden.
Küchenmomente https://www.kuechenmomente.de/
Geschenke aus der Küche zu Weihnachten

Kommentare

    • Leave a Reply

      Tina
      10. Dezember 2019

      Hey Simone,
      also die Teile machen sich so nebenbei undlaufen schon fast unter last-minute Geschenk…die bekommt man bis Weihnachten garantiert noch dazwischen 😉 .
      Liebe Grüße
      Tina

  1. Leave a Reply

    Martina
    8. Dezember 2019

    So eine schöne und leckere Geschenkidee! Die probiere ich sicher mal aus!
    Liebste Grüße von Martina

    • Leave a Reply

      Tina
      10. Dezember 2019

      Das würde mich natürlich sehr freuen 🙂 .
      Herzliche Grüße
      Tina

  2. Leave a Reply

    Susan
    8. Dezember 2019

    Liebe Tina,

    deine Baileys-Amarettini-Konfekt sehen köstlich aus und gehen wirklich Ratz Fatz.
    Die würde ich auch gerne geschenkt bekommen.
    Wünsche dir eine schöne Adventszeit.

    Herzliche Grüße

    Susan

    • Leave a Reply

      Tina
      10. Dezember 2019

      Liebe Susan,
      die wünshe ich dir natürlich auch 🙂 .
      Das Konfekt sieht zwar nicht annähernd so hübsch aus wie deine Dattelkekse, schmecken aber wirklich gut.
      Herzliche Grüße
      Tina

  3. Leave a Reply

    Sabrina
    8. Dezember 2019

    Baileys UND Amarettini? Da steht so was von mein Name drauf! 😀
    LG
    Sabrina

    • Leave a Reply

      Tina
      10. Dezember 2019

      Stimmt, hier liegt noch das Namensschild 😉 .
      Liebe Grüße
      Tina

  4. Leave a Reply

    Ina Apple
    8. Dezember 2019

    Das mag vielleicht jetzt unverschämt sein aber könntest du mich bitte auf deiner Weihnachtsgeschenkeliste mit berücksichtigen und mir dein genials Konfekt zukommen lassen??? Das hört sich ja soooo gut an!
    LG Ina

    • Leave a Reply

      Tina
      10. Dezember 2019

      Unverschämt? Quatsch 🙂 ! Ich freue mich ja, wenn dir das Rezept gefällt…
      Liebe Grüße
      Tina

  5. Leave a Reply

    Kathrina
    8. Dezember 2019

    Liebe Tina,
    eine tolle Kombination. Mich würdest du mit dem Konfekt auf jeden Fall mehr als glücklich machen.
    LG

    • Leave a Reply

      Tina
      10. Dezember 2019

      Das freut mich wirklich sehr, liebe Kathrina.
      Ich wünsche dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit.
      Liebe Grüße
      Tina

  6. Leave a Reply

    Ina | BackIna
    9. Dezember 2019

    Hm, die Pralinen sehen super aus – und treffen für mich als Baileys-Fan total meinen Geschmack! Ich verschenke ohnehin Rumkugeln als kulinarisches Geschenk, da passen diese Pralinen perfekt als Ergänzung 🙂
    Liebe Grüße,
    Ina

    • Leave a Reply

      Tina
      10. Dezember 2019

      Liebe Ina,
      na das passt ja 🙂 . Rumkugeln sind übrigens auch eine großartige Idee!
      Herzliche Grüße
      Tina

    • Leave a Reply

      Tina
      10. Dezember 2019

      Ganz lieben Dank, Simone.
      Herzliche Grüße
      Tina

    • Leave a Reply

      Tina
      16. Dezember 2019

      Hallo Silke,
      das schaffst du locker noch bis Weihnachten – die gehen ja ganz fix 😉 .
      Danke für den lieben Kommentar und liebe Grüße
      Tina

    • Leave a Reply

      Tina
      21. Dezember 2019

      Vielen Dank, liebe Caroline!
      Frohe Feiertage und einen guten Rutsch wünsche ich dir.
      Herzliche Grüße
      Tina

  1. Cranberry-Senf - ein feines Geschenk aus der Küche - Ninamanie - […] Küchenmomente Baileys-Amarettini-Konfekt […]
  2. Stollen im Glas - All you need is - Küchentraum & Purzelbaum - […] – Weihnachts-ChutneyApplethree Ausstechplätzchen Teig vegan und glutenfreiKüchenmomente Baileys-Amarettini-KonfektLinal’s Backhimmel Mini-FrüchtebrotTeekesselchen Genussblog Punsch-Likör (vegan)ninamanie […]
  3. Krustenbrot mit Sauerteig als mildes Weizenmischbrot - Brotwein - […] im Glas Applethree – Ausstechplätzchen Teig vegan und glutenfrei Küchenmomente – Baileys-Amarettini-Konfekt Linal’s Backhimmel – Mini-Früchtebrot Teekesselchen Genussblog –…

Leave a Comment toSabrina

Impressum | Datenschutzerklärung