Hundetorte Emmi

Geburtstagstorte Hund Dalmatiner im Garten

Hier gehören die Hunde einfach mit zur Familie. Und bei uns bekommt jeder eine Geburtstagstorte. Also natürlich auch die Hunde. Offensichtlich ist das nicht nur bei mir so, sondern auch bei AnnaLISA, denn auf ihrem Blog bin ich auf dieses Rezept für eine Hundetorte gestoßen. Und da Emmi sie zum 11. Geburtstag bekommen hat, heißt die Torte nun auch Emmi.

Wie ihr euch denken könnt, hat sie die Torte geliebt!

Hundetorte Emmi
Dein Hund wird dich (noch mehr) lieben!
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Cook Time
30 min
Total Time
45 min
Prep Time
15 min
Cook Time
30 min
Total Time
45 min
Zutaten
  1. 1 Karotte
  2. 400 g Rinderhack
  3. 1 Ei
  4. 1 TL Honig
  5. 2 EL Maisgries
  6. 1 TL Rapsöl für die Spingform (18 cm Durchmesser)
  7. etwas Mehl
  8. Deko: Hundeleckerlies, Cocktailwürstchen, was immer der Hund gerne mag
Zubereitung
  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Karotte schälen und reiben. In einer Schüssel mit den anderen Zutaten vermengen. Mit feuchten Händen die Masse in Springform geben und andrücken.
  3. Für ca. 30 Minuten backen.
  4. Nach der Backzeit Kuchen auskühlen lassen, aus der Form lösen und auf einen Teller stürzen. Oberfläche mit etwas Mehl bestreuen.
  5. Anschließend dekorieren.
Adapted from AnnaLISA
Adapted from AnnaLISA
Küchenmomente https://www.kuechenmomente.de/

Kommentare

Sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>