Schoko-Cupcakes mit Frischkäsefrosting

Herz auf Topping des Cupcakes

Wer mag sie nicht? Saftige, schokoladige Cupcakes. Ich liebe sie jedenfalls und deshalb findet ihr auf meinem Blog auch mehrere Varianten wie zum Beispiel die Spaghetti-Schoko-Cupcakes oder Brombeer-Schokoladen-Cupcakes .

Dieses Rezept mit einem leckeren Frischkäsefrosting habe ich übrigens vom Blog der lieben Alina mit dem tollen Namen Alinas Glücklichmacher. Nur habe ich daraus Valentins-Cupcakes gemacht. Ist aber auch eine süße Idee, als kleine Aufmerksamkeit für einen Lieblingsmenschen – nicht nur am Valentinstag. Und wer nicht auf rosa und Herzen steht, lässt  das Frosting weiß und die Deko einfach weg und genießt sie „in natura“.

Schoko-Cupcakes mit Frischkäsefrosting
Schnell gemacht und sagenhaft lecker
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Cook Time
25 min
Total Time
40 min
Prep Time
15 min
Cook Time
25 min
Total Time
40 min
Zutaten für die Muffins
  1. 140 g Butter
  2. 140 g geraspelte Zartbitterschokolade
  3. 2 Eier (Zimmertemperatur)
  4. 140 g Zucker
  5. 140 g Mehl
  6. 1-2 EL Joghurt
Zutaten für das Frosting
  1. 200 g weiße, geraspelte Schokolade
  2. 200 g Frischkäse
  3. 40 g Butter
  4. einige Topfen rosa Lebensmittelfarbe
Außerdem
  1. Zuckerherzen oder andere Deko
  2. Muffinblech mit 12 Muffinförmchen
Zubereitung
  1. Backofen auf 175 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  2. Butter und Schokolade im Wasserbd schmelzen und die Masse abkühlen lassen.
  3. Eier schaumig rühren.
  4. Zucker unter Rühren einrieseln lassen.
  5. Mehl auf die Masse sieben und unterrühren.
  6. Abgekühlte Schokobutter unterziehen. Falls der Teig noch zäh sein sollte, jetzt 1-2 EL Joghurt dazugeben.
  7. Teig in die Förmchen füllen und für 25-30 Minuten backen.
  8. Nach dem Backen auf einem Gitter auskühlen lassen.
  9. In der Zwischenzeit für das Frosting Butter mit der weißen Schokolade im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen.
  10. Frischkäse cremig rühren und die Schokoladenbutter unterziehen.
  11. Einige Tropfen Lebensmittelfarbe zugeben, bis die Crème die gewünschte Farbe hat.
  12. Jetzt die Crème für 15 Minuten in den Kühlschrank.
  13. Die gekühlte Crème in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und die Muffins damit verzieren.
  14. Wer mag, kann die Cupcakes noch mit Zuckerherzen oder Ähnlichem dekorieren
Notizen
  1. Zeitangaben ohne Wartezeit.
  2. Ihr könnt natürlich das Frosting auch ohne die Lebensmittelfarbe zubereiten.
Adapted from Alinas Glücklichmacher
Küchenmomente http://www.kuechenmomente.de/

Kommentare

Sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>