Mini-Joghurt-Gugl

Mini Gugehupf auf teller

Wer diese Mini-Küchlein erfunden hat, der hat garantiert Kinder. Ich bin immer wieder erstaunt, wie oft meine Jungs „mal eben“ in die Küche kommen, wenn sie wissen, dass diese Minis im Ofen sind. Das Problem ist nur, dass es kaum ein Mini-Gugl auf den Teller schafft. Die Lebensdauer endet meistens schon auf dem Kuchengitter. Und oft bekomme ich nicht mal eins ab…

Für dieses Foto musste ich mehr als einmal „Finger weg“ sagen. Mehr muss ich nicht sagen, oder?

Oder wie wäre es mal mit der Schokoladen-Variante? Die habe ich hier für euch.

Mini-Joghurt-Gugl
Klein und fein und ganz schnell aufgegessen.
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
20 min
Prep Time
10 min
Cook Time
20 min
Zutaten für die Gugl
  1. 2 Eier (Zimmertemperatur)
  2. 100 g Zucker
  3. 80 g Joghurt
  4. Saft und Abrieb ½ unbehandeltern Zitrone
  5. 2 TL Orangensaft
  6. 2 TL Milch
  7. 100 ml geschmacksneutrales Öl
  8. ½ P. Vanillezucker
  9. ½ P. Backpulver
  10. 150 g Mehl
Zutaten für die Glasur
  1. Puderzucker
  2. Saft ½ Zitrone
  3. Evtl. 1-2 EL Wasser oder Mlich
Zubereitung
  1. Backofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen.
  2. Blech für 12 Mini-Gugl einfetten.
  3. Joghurt, Zitronensaft und –abrieb, Orangensaft und Mlich in einem Rührbecher verquirlen.
  4. Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, bsi sich das Volumen verdoppelt hat.
  5. Abwechselnd Öl und das Joghurt-Gemisch in die Eimasse geben und kurz verrühren.
  6. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und wieder kurz verrühren.
  7. Teig in die Gugl-Formen geben (siehe dazu Tipp in den Notizen) und 20-25 Minuten backen Stäbchenprobe!)
  8. Für die Glasur Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und über die Gugl geben.
Notizen
  1. Den Teig fülle ich immer mit Hilfe eines Spritzbeutels oder Teigportionieres in die Formen, dann geht nicht so viel daneben.
  2. Ich hatte noch Erdbeeren, die ich in die Mitte der Gugl gesetzt habe. Schmeckten super zusammen.
Küchenmomente http://www.kuechenmomente.de/

Kommentare

  1. Mini Schokoguglhupf - […] gerne genommen werden übrigens die Mini Joghurt Gugl, die gehen genauso […]

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>