Blätterteigschnitten mit Sahne und Erdbeeren

Dekorierte Blätterteig-Schnitten auf weißem teller

Kaffeeklatsch mit Freundinnen ist doch was Feines. Doof nur, wenn man mal wieder keine Zeit zum Backen hat.  Das kommt manchmal bei mir vor, denn nicht immer komme ich pünktlich aus der Agentur. Aber das kennt ihr ja sicher auch.

Diese Blätterteigschnitten sind da eine gute Wahl, denn die gehen ratzfatz und großartig aufräumen muß man die Küche danach auch nicht. Ach ja, und lecker sind sie auch.

Hier ist das last minute Rezept.

Blätterteigschnitten mit Sahne und Erdbeeren
Falls sich mal spontan Besuch ankündigt
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
25 min
Prep Time
10 min
Cook Time
25 min
Zutaten
  1. 1 Paket TK Blätterteig
  2. 1 Ei
  3. 500 ml Sahne
  4. 1 P. Sahnesteif
  5. 500g Erdbeeren
Zubereitung
  1. Backofen auf 225 Grad Umluft vorheizen.
  2. Backbleche mit Backpapier auslegen.
  3. Blätterteig auftauen und so schneiden, dass man eine teilbare Menge hat (10-12 Stück).
  4. Die Teigstücke mit verquirltem Ei bepinseln..
  5. 20-30 Minuten backen, bis sie die gewünschte Bräune haben. Nach der Backzeit auskühlen lassen.
  6. In der Zwischenzeit Erdbeern waschen, abtropfen und in Scheiben geschnitten und abgedeckt zur Seite stellen.
  7. Sahne mit Sahnsteif steif schlagen und mit Hilfe eines Spritzbeutels mit Sterntülle auf die glatte Seite der Hälfte der Blätterteigstücke dekorativ aufspritzen. Erdbeerscheiben darauf legen. Und mit den Deckeln belegen..
Notizen
  1. Wer mag kann de Schnitten kurz vor dem Verzehr mit Puderzucker bestreuen.
Küchenmomente http://www.kuechenmomente.de/

Kommentare

Sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>