Aprikosen-Marzipan-Wähe

Traum aus Marzipan und Aprikosen als runder Kuchen

Allgemein, Home, Kuchen, Rezepte | 30. Juli 2016 | Von

Frische Aprikosen und Marzipan harmonieren geschmacklich perfekt. Das haben sie gerade erst wieder in dieser köstlichen Wähe bewiesen.

Guckt euch einfach die Zutatenliste an und ihr wißt was ich meine. Und ich finde, man sieht schon wie lecker das ist, oder?

Wer keine Lust auf eine Wähe hat, der kann ja auch mal den Versunkenen Aprikosenkuchen probieren.

 

Aprikosen-Marzipan-Wähe
Schmeckt lauwarm oder kalt.
Write a review
Print
Prep Time
30 min
Cook Time
35 min
Total Time
1 hr 5 min
Prep Time
30 min
Cook Time
35 min
Total Time
1 hr 5 min
Zutaten für den Teig
  1. 300 g Mehl
  2. 1 P. Backpulver
  3. 150 g Magerquark
  4. 75 g Zucker
  5. 1 Prise Salz
  6. 6 EL Milch
  7. 6 EL Speiseöl
  8. 2 EL Mandelblättchen
  9. Fett für die Form
Zutaten für die Füllung
  1. 100 g Marzipanrohmasse
  2. 250 g Schmand
  3. 4 Eier (Zimmertemperatur)
  4. 2 EL Speisestärke
  5. 1 TL Vanille-Extrakt
  6. 1 große Dose Aprikosen
Außerdem
  1. Puderzucker zum Bestreuen
  2. Frische Aprikosen zum Belegen
Zubereitung
  1. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben.
  2. Magerquark, Zucker, Salz, Milch und Speiseöl dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes (oder der Küchenmaschine ) zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und eine gefettete Tarteform geben. Eventuell die überstehenden Ränder abschneiden.
  4. Den Boden mit Mandelblättchen bestreuen.
  5. Die Marzipanrohmasse in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  6. Schmand, Eier, Speisestärke und Vanille hinzugeben und glatt rühren.. Die Masse auf den Teig streichen.
  7. Aprikosen gut abtropfen lassen und auf der Marzipanmasse verteilen.
  8. Backofen auf 180-200 Grad vorheizen und den Kuchen 30-35 Minuten backen und in der Form auskühlen lassen.
  9. Abschließend die Wähe aus der Form lösen, mit Puderzucker bestäuben und mit frischen Aprikosenspalten belegen.
Notizen
  1. Zutaten für 12 Stücke
Küchenmomente http://www.kuechenmomente.de/

Kommentare

  1. Versunkener Aprikosenkuchen - […] ich vor kurzem die leckere Aprikosen-Marzipan-Wähe gebacken habe, wollte ich zum Kaffeklatsch mit meiner Freundin Andrea einen kleinen Kuchen…
  2. Quark-Aprikosen-Dessert - […] ich die leckere Aprikosen-Marzipan-Wähe gebacken habe, sind einige Aprikosen übrig geblieben. Komischerweise ist bei uns kein Mensch das […]

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>